Weißbier und Weizenbier, ist das das das gleiche Bier?

8 Antworten

Weißbier und Weizen können sich schon unterscheiden. Im Grunde handelt es sich bei beiden um obergärige Biere die man besser nicht aus der Flasche trinken sollte.

Beim Weizen muss der Malzanteil allerdings aus einem gewissen Anteil Weizen bestehen, wie der Name schon sagt. Beim Weißbier kann der Malzanteil schonmal 100% Gerste sein.

Das sind nur 2 Bezeichnungen für ein und dasselbe Getränk. Bei uns in Oberbayern wird meistens der Name Weißbier benutzt - in NRW der Name Weizenbier. Allerdings gibt es auch hier im Kölner Raum z.B. das Franziskaner Weißbier und der Name steht auch so auf dem Etikett der Flasche.

Habe hier in Darmstadt ein Paulaner Weißbier getestet, gegen ein Weizen von Pfungstädter und stelle fest, dass ersteres viel süßer schmeckte als letzteres. Es gibt also offensichtlich, abgesehen von der Bezeichnung Unterschiede, im Geschmack. Ich finde übrigens ein süßliches Weizen alsolut unappetitlich! Gerhard

Was ist der Unterschied zwischen Weissbier und Weizenbier

...zur Frage

Hilfe Schwierigkeiten bei der Ausbildung bezüglich Ernährung und Bier?

Ich beginne im September eine Ausbildung in einem Kieswerk als aufbereitungsmechaniker. Das Abi habe ich gemacht. Da ich sehr Ernährungsbewusst bin und viel im fitness bin und am abnehmen usw, achte ich sehr stark auf gesunde Ernährung. Ich war mal sehr dick und bin auf dem besten Weg, einen richtig guten trainierten Körper zu bekommen.

Dort im Ausbildungsbetrieb ist es üblich, am Feierabend Bier zu trinken und mittags gibt's kostenlos fleischkäsebrötchen usw. Durch mein Praktikum habe ich damals so mitbekommen, dass man es nicht gern sieht, wenn man sich so abgrenzt und kein Bier trinkt usw. Damals war ich noch nicht so Ernährungsbewusst. Aber auch ein Kumpel, der da arbeitet, sagt "da hast aber keine guten Karten bei den Kollegen".

Was soll ich denn machen? Ich will sicher kein Bier trinken und ich bringe auch mein gesundes Essen selbst mit.... Ich habe echt Angst und überlege, ob ich die Ausbildung dort überhaupt machen soll. Die Leute dort sind etwas "rauer" drauf und ich denke, sie verstehen das nicht....

...zur Frage

Warum dürfen minderjährige keinen Wodka oder andere hochprozentige Alkohole trinken?

Warum dürfen minderjährige Jugendliche ( also ab 16 weil da darf man ja auch Bier,.... Trinken) keine hochprozentigen Alkohole trinken? Ist es bei Wodka zum beispiel wenn man 3 Stamperl trinkt merkt man schon dass man betrunken wird und bei Bier muss man erst ne viel größere Menge trinken oder ist es weil es gefährlicher für den Körper ist und wenn ja inwiefern?

...zur Frage

Hefeweizen Bier einschenken, aber wie und warum so und nicht anders?

Hefe Weizenbier schenkt man in spezielle Flaschengläser so ein. Der Flaschenhals wird möglichst bald in das Bier im Glas getaucht, damit Schaumbildung kontrollierbar bleibt. Die Hefe fließt ganz zum Schluß nach. Die Hefe wird zuvor nicht aufgeschüttelt in der Flasche. (Aus Bayern so in Erinnerung - stimmt das?).

Warum nicht aufgeschüttelt?

Ist das eine Art Kultur? Oder wie schenkt man falsch und wie richtig ein? Soll nicht alle Hefe vom Boden gelöst werden?

Würde mich auch freuen über eine Antwort von unserem GF Brauereigaul Eppendorf.

...zur Frage

Mein Vater wird 57... hab angst das er bald stirbt.... möchte das er lange lebt... er raucht nichts und trinkt 1 Bier max 2 am Tag. Er....?

Er arbeitet immer ist Hallechef bei einer Firma, und arbeitet auch Zuhause, er hat es nicht gern rum zusitzen und nichts tun... was meint ihr wie lang lebt ein Mensch durchschnittlich?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?