Weiß nicht ob ich bereit bin für Beziehung?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Guten Morgen,

Du kannst nichts verlieren, was Du noch nicht besitzt. Drei Treffen bilden noch keine wirkliche Grundlage um an eine gemeinsame Zukunft zu denken, auch wenn bisher gute Verständigung bisher vorhanden. Das kann sich (ver)ändern. Das solltest Du wissen....:)

Selbstverständlich können falsch gewählte Worte verletzen und zu Missverständnissen führen. Warum also nicht erst einmal take it Easy Tour um zu erleben/erfahren wie gegenseitiges Echo sich entwickelt.

Natürlich kannst Du über Deine negativ Erlebnisse plaudern, nur wirft das auch ein Licht auf Deine eigene Person. Einer allein ist selten schuld an einer Trennung.

Niemand zwingt Dich gleich Nägel mit Köpfen zu machen. Das Leben kann auch so angenehm(er) verlaufen.

Erst die kommende Zeit wird zeigen, ob es eine echte Herz Angelegenheit wird.

Spätestens, wenn es klick macht verschwinden "wenn und aber"  wie Nebelwände.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ihr seid beide alt genug, um offen und ehrlich miteinander zu kommunizieren. Wenn du unsicher bist und du merkst das du noch nicht bereit für eine neue Beziehung bist, dann solltest du auch keine neue Beziehung eingehen. Therapeuten sagen, das man nach einer Trennung circa 10 bis 12 Monate braucht, um wieder bei sich selbst anzukommen. Es gilt hierbei nicht nur darum das Geschehene zu verarbeiten, sondern auch das eigene Verhalten in der letzten Beziehung zu reflektieren und zu überdenken. Denn auch du hast in deiner letzten Beziehung mit Sicherheit Fehler gemacht und somit mehr oder weniger zu dem was geschehen ist beigetragen, sowohl aktiv als auch passiv. Schweigen kann auch ein Fehler sein. Verstehst du? Vielleicht hast du es nicht geschafft rechtzeitig und ausreichend Grenzen zu setzen.

Diese Frau die du jetzt kennen gelernt hast, sollte dies verstehen und akzeptieren, wenn du ihr sagst, das du noch nicht bereit für eine neue Beziehung bist. Wenn sie wirklich Interesse an dir hat, dann wird sie den Kontakt zu dir halten und auf ihre Chance warten. Das ist kein Blabla. Das sind Tatsachen. Wenn sie nicht bereit ist auf dich und deine Gefühle Rücksicht zu nehmen, dann ist sie nicht die Richtige. Wo steht außerdem geschrieben, das ihr nach 4 Dates schon ein Paar werden müsst? Aus lauter Panik, das sie das Interesse an dir verliert, solltest du dich nicht auf eine Beziehung mit ihr einlassen.

Also entweder sie bleibt und gibt dir Zeit, dann ist sie es wert oder aber sie verliert das Interesse, dann vergiss sie ganz schnell.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Maxiii92
10.06.2016, 10:50

Ja hab vorher bei nem andren Themenbereich gelesen" Frauen wann wollt ihr geküsst werden" und da haben recht viele gesagt beim 3. Date allerspätestens beim 4. sonst verliert sie das Interesse und des war nicht nur eine die das geschrieben hat aber deine Antwort hat mir sehr geholfen muss es einfach ruhig angehen und halt erstmal bissl drosseln mit näher kommen des wird sie ja auch merken

0

Habe die selbe Situation mit einer Frau. Nur getauschte Rollen, Sie will zur Zeit noch nicht. Obwohl sie dies vorher suggeriert hat (okay doch eine andere situation vllt.)

Das Problem ist nicht das Du noch Zeit brauchst. Das kann ein potentieller neuer Partner mit aufrichtigem Interesse eigentlich verstehen. Wichtig ist wie bringst Du es rüber?

Sei offen, ehrlich und transparent.

In meinem Fall hat sie erst mal den Kontakt ziemlich runter gefahren weil sie wohl nicht wusste wie sie es anstellen soll und meldete sich dann auf einmal mit dem Hinweis zur Zeit will sie keine Beziehung und es ging ihr zu schnell.

Das tat mir extrem weh und natürlich habe ich das Gefühl daraus wird sowieso nie was.

Wenn sie aber direkt offen gewesen wäre mit mir gemeinsam das tempo gedrosselt hätte und mir gleichzeitig das Gefühl gegeben hätte ich sei dennoch wichtig für sie bzw. sie an mir interessiert, dann könnte ich es sicher nachvollziehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Maxiii92
10.06.2016, 03:12

Ja stimmt schon ich werd wohl mit ihr reden aber Kontakt will ich nicht verlieren bzw runterschrauben

1

Lieber Maxiii92,

ich kann Deine Bedenken durchaus nachvollziehen, allerdings bin ich eine "reifere Frau mit Erfahrung" und kann Dir nur raten, dass Du Deiner "Angebeteten" da reinen Wein einschenken solltest! :) Macht Euch ein paar schöne Stunden... Du solltest ihr sagen, welches Problem Du hast - und wenn sie es  nicht versteht oder nicht akzeptirt, dann wäre es eh "die Falsche"!  Du kannst ihr ja sagen, dass Du sie gern magst, allerdings einige "schmerzhafte Erinnerungen" hast, und von daher die Liebesbeziehungen eher vorsichtigangehen lassen möchtest. Wenn Sie die gleichen Gefühle für Dich hat, wird sie das akzeptieren! Wenn nicht, dann vergiss sie! Ich wünsche Dir viel Glück und alles Gute! :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Rede mit ihr, ganz in ruhe und gechillt ohne eine seltsame Situation draus zu machen.
Ganz ehrlich dude, wenn sie dich liebt dann gibt sie dir was auch immer du möchtest, dann kämpft sie um dich.
Und wenn sie es nicht tut? Dann kann sie nicht die richtige sein. ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Geht nicht, wenn sie auf eine Wartezeit eingeht will sie dich nicht richtig. Andererseits wird sie dich nicht verstehen wo du sie hast das du noch über deine Ex nachdenkst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Maxiii92
10.06.2016, 03:24

Ich denk nicht über meine Ex nach aber kb das sowas nochmal passiert und ich nochmal sowas durchmache

0

Fällt dir etwas spät ein??

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Maxiii92
10.06.2016, 03:25

Meinst Wegen den Treffen ? Ja aber ich war garnicht in dem Gedanken haben viel gemeinsam und nur reden wollen konnten beide nix dafür

0

Was möchtest Du wissen?