Weiß einer wei man den Flächeninhalt eines ungleichen 5-Ecks berechnet?

4 Antworten

Für alle denkbaren Fünfecke, ist die Fläche zwischen 0 und Unendlich groß. Etwas wirst du also einschränken müssen. Nämlich durch mindestens vier unabhängige Angaben, die dein Fünfeck näher definieren. Sind diese vier Angaben gemacht, kann der Lösungsweg angeben werden. In jedem anderen Falle wird nur eine Antwort "zwischen und" übrig bleiben.

Intuitive Idee: Das Fünfeck zerlegen in Dreiecke und Rechtecke, und deren Flächeninhalt einzeln berechnen. (irgendwie ungefähr so: http://www.uni-protokolle.de/foren/viewt/25097,0.html )

Nachtrag: Liebe Paula vom Support, der Support-Kommentar ist bei dieser Frage ungerechtfertigt - katha1005 hat lediglich allgemein gefragt, wie der Flächeninhalt berechnet wird, es gab keine konkrete Aufgabestellung. Seit wann ist das hier nicht erlaubt?

0

Was Hast Du genau für Angaben? Ich würde es Teilen in Dreiecke und Quadrate. Die einzelnen Flächen ausrechnen und die Gesamtsumme der Flächen ist dann Dein gesuchtes Ergebnis.

...genau + die Eckfunktionen nutzen damit Du die Dreieckflaechen berechnen kannst.

Was möchtest Du wissen?