Weihnachtsgeschichte für Jugendliche

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Vielleicht zum Einstieg eigene Gedanken über sinnliche Weihnacht und darauf folgend tauchst du in die Geschehen verschiedener Protagonisten ein. Ein junges rebellisches Mädchen die auf einmal sanftmütig wird und ihre Oma zu Weihnachten aus den Altemheim holt, ein junger Mann, der seinem Vater kurz vor Heiligabend aus dem Gefängnis abholt. Zwei ungleiche Geschwister die nach jahrelangem Streit zusammen finden und zusammen das Fest genießen. Grundthema: Familie und Liebe ;)

Oder zwei beste Freunde die zusammen, entfernt von ihrer Familie (wegen Familienproblemen), Heiligabend zusammen unter einem Weihnachtsbaum besinnlich mit Glühwein und Christstollen sitzen und froh sind sich zu haben.

Eine besinnliche Weihnachtsrunde im Kinderhospiz.

Schreibe etwas über die Zusammenführung der Familie und vielleicht schaffst du es dabei etwas zu schreiben, was auch zum Nachdenken anregt.

Lyrikfreaak 08.12.2012, 18:20

Vielen Vielen Dank, das sind schonmal super Anregungen!

0

Was möchtest Du wissen?