Weichmacher in Kunstledertaschen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Du kannst das Ausdünsten dieser Weichmacher beschleunigen, indem du die Tasche ins Warme stellst (keine direkte Sonneneinstrahlung - wegen Verblassen der Farbe). Ob deine Tasche auch nach der starken Geruchsabnahme "entgiftet" ist, kann ich dir nicht sagen, da ja keiner außer der Hersteller weiß, was überhaupt als Weichmacher eingesetzt wurde. Einfach darüber weniger Gedanken machen! Hast du damit dennoch ein Problem, dann trenne dich von ihr :o)

Ja, ich weiß auch nicht, was die da verwendet haben. (Die Tasche ist aber aus China.. also sollte man da schon wenig ahnen^^) aber hast recht! die Tasche ist schön und ich werd sie auch in die Wärme stellen... das was mich auch nur stört ist der geruch. außerdem ist es ja auch nicht zu 100 % gesagt, dass man zu 100 %iger Sicherheit an Krebs erkrankt (Heutzutage kannst du sowieso schon an Krebs erkranken, wenn du nur alleine schon rausgehst und da die ganze dreckige von Rauchern verpestete Luft einatmest. ;) dazu kommt auch der Feinstaub!) wenn man die Tasche nun bei sich trägt ;) ansonsten Lebe ich auch recht gesund. da wird mir so eine Tasche eh nicht die gesundheit ruinieren.^^

Ich behalte Sie!

0

die tasche ist NICHT entgiftet, weil die weichmacher das ganze material durchsetzen!

einzige möglichkeit, der krebsgefahr zu entgehen: wegwerfen!

ein test hat gezeigt, das 1 stunde kontakt mit solch verseuchtem (kann man nicht anders nennen) material für den körper so belastend ist, als würdest du 3.000 kippen kette rauchen.

.

es gibt übrigens auch günstige taschen, die einem nicht die gesundheit in gefahr bringen.

jaa aber durch sonneneinstrahlung lässt sich die wirkung der Weichmacher doch reduzieren, oder?

0

Frage mich, was du bei Kunstleder erwartet hast? Die Giftstoffe in den Weichmachern z.B. sind mit Sicherheit nicht durch einmal Waschen weg. Und dass es nicht mehr riecht, ist zwar angenehmer, aber kein Zeichen für Nichtmehrvorhandensein.

Sind denn in jedem Kunstleder diese Gifte drinne? Ich habe gelesen, dass man statt PVC / oder PAK auch schon andere Weichmacher verwenden kann... die Chinesen sind da allerdings sparsamer^^'

aber ehrlich wenn ich jetzt so das lese: "Frage mich, was du bei Kunstleder erwartet hast?"

denke ich gerade dass, die Stoffe im Kunstleder genau wie die Zahnfüllung Amalgam nur hochgespielt wird. :( (das mit dem amalgam hat mir sogar mein zahnarzt gesagt es ist schon giftig aber nicht soo giftig wie es die medien hochspielen!) ich selbst habe auch amalgam^^'' abe rok anderes thema xD

0

die weichmacher bekommst so nicht raus das is ne sache die über jahre ausdampft. zumindest hast die große menge die ausen drauf sitzt weg gewaschen.

Die große menge :) ok da bin ich beruhigt... un solange ich die ja nicht direkt am körper trage bzw. die in den Mund nehmen. ist ja alles in Ordnung... weil zurück geben will ich die Tasche echt nicht^^ ...

0

Was möchtest Du wissen?