Weiblicher schminken, mit mehreren Problemfaktoren..?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Zuerst eine Creme für fettige Haut, dann als erstes die Augenringe mit Abdeckstift betupfen.

Danach das Gesicht entweder mit Flüssig-Make-up grundieren und abpudern oder nur Puder, wenn dir das reicht. Nun mit Rouge spitze Dreiecke vom Wangenknochen in Richtung Mund aufpinseln. Das macht das Gesicht schmaler und weicher. Nicht zuviel Rouge und bloß keine Apfelbäcken malen. Ein Tupfer Rouge aufs Kinn verleiht Frische.

Die Augen kannst du mit grünem Kajal und dunkelbrauner Mascara betonen. Abends darf's auch Lidschatten und schwarze Mascara sein, ganz nach Geschmack. Mit hellem Lidschatten wirken die Augen größer, z.B. silbergrau, hellbeige oder champagner.

Den Mund kannst du pur lassen oder mit etwas Gloss betonen. Wenn du's auffällig magst, kannst natürlich auch Lippenstift benutzen. Aber beim Schminken gilt generell nicht zuviel auftragen, damit frau nicht angemalt aussieht.

danke und welche farbe sollte das rouge haben? habe dunkle, rote, blonde haare + mehr farbtöne

0
@Barriefee

http://www.gofeminin.de/mag/beauty/d1343/s5651.html

Das Rouge muss zu deinem Hautton passen, kommt drauf an, ob du eher ein kalter oder warmer Farbtyp bist. Kalt: Rosenholz bis dezentes Pink, bei Warm eher Koralle oder Terrakottatöne

0

aus dem grund möchte ich mich gerne etwas weiblicher und niedlicher schminken so das ich nicht immer so krass aussehe :D

"Niedlich" passt nicht unbedingt in jedes Gesicht. Einige Frauen sehen so eher albern aus, besonders wenn sie ein markantes Gesicht haben. Ich würde Friseur (es gibt Frisuren die das Gesicht weicher und runder machen) und Visagistin aufsuchen, die haben tricks drauf wie man dinge versteckt und die vorzüge zur geltung bringt :)

ja aber weicher und weiblicher ich mein ich habe so schon manchmal diesenkatzenblick bzw hundeblick drauf zumindest bekomme ich das ständig zu hören möchte mich ja nicht immer so doll schminken müssen

.. kostet das nicht einiges wenn ich zum profi gehe?

0
@Barriefee

.. kostet das nicht einiges wenn ich zum profi gehe?

Ja, aber wenn dich dein problem so krass stört würde ich aufhören rumzuexperimentieren, dort nen bisschen was auf den Tisch legen, und gut aufpassen was die dir dort erzählen. Wer gut aufpasst kann zuhause nachschminken. Sage dort auch das du nicht nur angepinselt werden willst sondern Tipps brachst.

0

Schau doch mal auf Youtube, da gibt es so viele Schmink tutorials....da wirst du sicher etwas finden!!!

ja aber zum thema kleine augen wird immer erzählt wenig dunkles und mehr helle töne und wie schon erwähnt klappt das bei mir rein garnicht

habe schon so viel ausprobiert über jahre :S

0

Schmink dich nicht mit Edding-Stiften und am besten weniger als 1kg im Gesicht.

Frage mich was du mit dieser Antwort erreichen willst?

0

Was möchtest Du wissen?