Wegen zu viel spielen im Schlaf reden?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Kann durchaus sein - das Gehirn schafft es mitunter nicht, die ganzen Eindrücke schnell genug zu verarbeiten. Gerade wenn man zb. neue Spiele spielt träumt man zb. auch oft davon - oder wenn man sich viel mit etwas beschäftigt. Ob das gut oder schlecht ist will ich jetzt nicht bewerten. Letztendlich lernt das Gehirn dabei etwas - ob das was es lernt sinnvoll ist oder nicht sei mal dahin gestellt.
Davon abgesehen ist es nicht schlimm im Schlaf zu reden - soweit ich weiß auch nicht ungesund.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Frage lautet ob es Gesund ist im Schlaf zu reden ? Ist doch egal oder nicht ? Dann redet man halt im Schlaf. Also mir wäre das egal. Ob es wegen dem spielen ist, muss nicht unbedingt sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von NudelBomber
24.05.2016, 07:57

Ich möchte den grund wissen

0

Okay, du musst den Unterschied zwischen "Auslöser" und "Grund" verstehen.

Der "Auslöser" warum du im Schlaf sprichst, kann tatsächlich vom Spielen kommen, da bestimmte Bereiche im Gehirn, insbesondere die für Vorstellung und Fantasie zuständig sind, angesprochen werden.

Der "Grund" jedoch, warum du im Schlaf sprichst mag ein völlig anderer sein. Du hast wahrscheinlich eine Veranlagung, die durch das Spielen erst "aktiviert" wurde. 

Jedoch kann gibt es viele Gründe für Schlafstörungen, wie Schlafwandeln, Schlafrede oder sogar dauerhafte Alpträume. Diese sind meist auf die Sozialen Umstände und auf psychologische Aspekte zurück zu führen. Beispielsweise die Beziehung zu seinen Eltern! 

Dazu will ich fragen: Wie alt bist du und wie lange hast du das Symptom der Schlafrede schon? Weil, wenn du Jugendlich bist, kann sowas "normaler" sein, als wenn du älter bist. Jedoch solltest du einen Arzt konsultieren, wenn es zu extrem wird oder länger als 1-2 Jahre anhält. 

Meine Vermutung ist jedoch, dass es eine Belastung seelischer Art vorliegt, die du nicht einmal fühlen musst, sondern, die dein Unterbewusstsein verarbeitet. Schlafwandeln ist häufig damit in Verbindung zu bekommen und kann nicht selten ungefährlich sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von NudelBomber
24.05.2016, 19:51

Ich bin 14 und ich schlafwandle und rede im schlaf seit dem ich klein bin so ungefähr mit 7 jahren hat es angefangen

0

Was erzählst Du denn?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gut möglich. Ging mir in meiner Jugend auch mal so. Da habe ich im Schlaf von Final Fantasy gesprochen xD

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es kann sein muss aber nicht. Es kann viele Auslöser haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?