Wechselt die eigene IP-Adresse ständig?

9 Antworten

Die IP ändert sich bei den meisten Zugangsarten bei jeder Einwahl. Nachlesen kann man die IP nur, wenn sie z.B. der Router oder ein Softwareprogramm geloggt hat. Ich nutze dafür z.B. das Programm Dynamic IP Monitor.

Ja sie wechselt ständig,weil der Computer sich immer wieder neu anmeldet,es sei denn man hat mit dem provider eine feste IP verinbart,dann kann z.B der Computer auch von einer anderen Stelle eingesehen oder gesteuert werden(dieses ist für Geschäftskunden wichtig.z.b um eine Kasse im Geschäft einzusehen!

Wenn ein Router im Spiel ist, gibt es eine interne IP-Adresse ( die ist immer gleich ) und eine externe IP-Adresse. Die externe wird bei jeder Neueinwahl des ROUTERS neu vergeben, in der Regel alle 24 h. Wenn der Router nicht auf Nachtabschaltung konfiguriert ist, bleibt er IMMER online ( Allein schon wegen der VOIP-Telefonie). Alle 24 h erfolgt eine Kurze "Zwangsabschaltung" nach der sich der Router sofort wieder Online begibt. Ob die PCs im Netzwerk eingeschaltet sind, ist dem Router völlig wurscht , außer, daß er an die interne IP des ausgeschalteten PC keine Daten aus dem WEB senden kann, weil dieser ja nicht "zuhört" !

Wieso ändert sich meine IP-Adresse ständig?

Jedes mal, wenn ich nach meiner IP-Adresse schaue, ist sie wieder anders- also ich hab den Eindruck, die wechselt ständig. Kann das sein und woran liegt das? Oder stimmt da was nicht?

...zur Frage

Ändert sich meine IP-Adresse?

Hallo^^

Unser Haushalt wechselt demnächst von so einem Kabelrouter zu WLAN. Ist vielleicht eine dumme Frage, aber ändert sich dadurch die IP-Adresse?

Liebe Grüße!

...zur Frage

Unterschied zwischen WAN IP-Adresse, IPv4-Adresse, IPv6-Adresse und IP-Adresse (komplette Verwirrung durch öffentliche IP-Adresse und Heimnetzwerk)?

Hallo liebe Community,

seit Längerem beschäftigt mich nun die Frage, was eigentlich die Unterschiede zwischen der WAN IP-Adresse, der IPv4 Adresse und der IPv6 Adresse sind. Ein Kollege von mir meinte, dass die WAN IP-Adresse die öffentlich erreichbare IP-Adresse sei, mit der ich durch das Netz surfe und die IPv4 Adresse die interne IP-Adresse im Heimnetzwerk (glaube Ethernet) sei. Ich selber bin total verwirrt und kann die Begrifflichkeiten nicht wirklich zuordnen.

Oder gibt es gar eine öffentliche WAN IP-Adresse und eine im Ethernet verfügbare WAN IP-Adresse? Zum Beispiel 192.168.xxx.x (Ethernet / Heimnetzwerk) und 21.143.xxx.xx (Internet, öffentliche Adresse).

Wäre super wenn das jemand ein für alle Mal aufklären könnte.

Ich bedanke mich im voraus für die Antworten! :-)

Mit besten Grüßen

TheCats123

...zur Frage

Anonym im Internet IP?

Hallo.

Gibt es außer der IP noch eine andere IP an der man identifiziert werden kann?

Mir erzählte jemand von einer IP die nur Firmen sehen können, was ich für Qark halte.

...zur Frage

Ip Adresse ändern auf Wieistmeineip.de?

Wie kann ich diese Ip Adresse ändern ?

Danke

...zur Frage

Wechselt die IP-Adresse oder bleibt sie immer gleich?

Sorry für die dumme Frage, aber ich weiß es wirklich nicht. Wenn ich heute z.B. mich irgendwo anmelde und die IP-Adresse mitgesendet wird, wäre diese dann anders, wenn ich es in einigen Wochen noch einmal tun würde mit anderem Namen z. B.? Hat jeder PC im Haus die gleiche IP-Adresse?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?