Wechsel von F in E Jugend mit 8 erlaubt?

4 Antworten

also das mit der anzahl ist schon mal ein guter grund, also ich spiele handball und bei uns ist es so, wir sind ein verein und wenn in der einen mannschaft zu wenige sind, "ziehen" wir die "kleineren" zu uns in die höherer jugend. weil es macht jedem kind spass wenn es viel spielen kann und wenn in der einen mannschaft 13 spieler sind, können gar nicht alle gleichzeitig spielen, un d wenn deine tochter und ihre freundin in die F wechseln, haben alle in der E viel mehr spielanteil.

Damit haben wir auch argumentiert, bei 7 Spielern pro Spiel und nur 9 Kindern in der Mannschaft ist es schon verdammt knapp. Und in der F in der sie jetzt ist sind 13. Aber das ist dem Verein leider egal

0

gar nicht!

selbst der Verein ist dafür nicht zuständig. Es ist nun mal vom Verbandsvorstand so angedacht, dass die Kinder im selben Alter zusammen spielen. Und es gibt immer ein "blöden" Jahrgang, der muss immer ein Jahr warten bis er in die nächste "Stufe" aufsteigen kann. So ist das auch schon immer gewesen!

Ich denke mal das liegt daran das es nun mal Altersgrenzen gibt. Viele würden dann eine Ausnahmen wollen und das ist auch nicht gut.

Es würde mich ja auch nicht stören, wenn es mehrere wären, aber da die beiden die einzigen 2005er sind, werden sie eben in Zukunft jährlich wieder raus gerissen. Das kann doch nicht im Sinne des Sports sein, das meine Tochter sich gerade als einziges Mädchen immer wieder neu beweisen muss. Es war schwer genug endlich den Anschluß an die Jungs zu bekommen.

0

Verein wechseln oder nicht?(Handball)

Hey, also erstmal bin 1997,geboren so mein jetztiger Mannschaft Kreisliga.letztens hat mich der Trainer von einem andren Verein Mannschaft Oberliga angerufen und gesagt da ich Ja HVM spiele ob ich nicht mal lust habe ein Probetraining zum machen da die Kreisliga ja nicht meine Nivo sei.So soll ich nun wechseln oder nicht in meinem jetztigen Verein bin ich so zusagen und der Star und in dem andren wäre ich einer von vielen weil, dort mehrer HVM spielen

...zur Frage

Sind Frauen in Männer-Mannschaften (Fußball) erlaubt?

Nehmen wir mal an, da ist FC Barcelona. Dürfen die Frauen in der Mannschaft haben oder gibt es eine Regel, gegen die man dann verstößt?

...zur Frage

Soll ich den Sportverein wechseln?

Ich turne schon 10 Jahre in einem Turnverein. Am Anfang waren wir noch recht viele. Doch mittlerweile sind wir nur noch 2 Turnmannschaften. Vor ca. 3 Jahren waren es noch 3 Mannschaften, doch dann hat sich die Mannschaft in der ich geturnt habe aufgelöst und ich bin in die andere Mannschaft gekommen. Das war für mich kein Problem da die in der anderen Mannschaft nicht viel jünger waren als ich und auch nicht unbedingt viel schlechter. Ich hab mich mit ihnen auch gut verstanden. Doch seitdem wir nur noch 2 Mannschaften sind trainiert unsere Trainerin nur noch die jüngeren. Wir haben zwar 2 Trainer doch die zweite Trainerin ist nicht oft da. Und unsere Trainerin die immer da ist, korrigiert uns zwar aber bringt uns nichts mehr neues bei. Dadurch werden die jüngeren immer besser und wir bleiben immer auf dem gleichen Stand. Ich hab das Gefühl das meine Trainerin die jüngeren besser machen möchte damit sie irgendwann bei uns mitturnen können. Aber mein Ziel ist es ja besser zu werden und deswegen sehe ich halt keinen Sinn, wenn es so weiter geht, in diesem Verein zu bleiben. Meine Freundin und ich haben uns überlegt ob wir nicht den Verein wechseln wollen. Doch vorher wollten wir vielleicht Probieren mit unserer Trainerin zu reden. Einerseits würde ich gerne wechseln weil ich in diesem Verein einfach nichts mehr lerne, aber andererseits macht mich der Gedanke meine jetzige Mannschaft zu verlassen und auch den Verein in dem ich schon 10 Jahre Turne echt traurig. Ich hätte auch ein schlechtes gewissen wenn ich jetzt einfach gehen würde und meine Mannschaft sozusagen im stich lassen würde. Ich weiß einfach nicht was ich machen soll. Wir wollen zwar Probieren mit unserer Trainerin zu reden, wir wissen aber noch nicht wie und wir glauben auch nicht das sich nach dem Gespräch groß was ändern wird. Denn vor ca. 1 Jahr haben zwei Mütter probiert mit ihr zu reden. (Von Turnerinnen aus meiner Mannschaft). Sie ist dann wieder öfters zu uns gekommen und hat auch angefangen mit uns neue Sachen zu trainieren hat aber nach ca. 2 Wochen wieder aufgehört. Wie seht ihr das sollte ich wechseln oder sollten wir mal mit ihr reden und gucken ob sich doch noch was ändert? Schon mal im voraus danke für die Antworten. Mfg

...zur Frage

MÄDCHENFUßBALL MANNSCHAFT KÖLN - WER KENNT DA WELCHE?

Hi. suche dringend alle mädchenfußball mannschaften da meine tochter zu einem Verein gehen möchte um sich dort anzumelden. Danke im vorraus.

...zur Frage

In zwei Mannschaften trainieren?

Ich möchte ich den nächsten Monaten mit Fußball anfangen. Ich bin ein Mädchen und bin 13. Hab nun auch schön einen passenden Verein gefunden. Dort würde ich in einer c-jugend spielen. Da aber die anderen schon mehrere Jahre voraus sind und ich oft und gut trainieren will,Frage ich mich nun, ob ich in einer anderen C-jugend (oder evtl auch d-jugend, falls das geht?) noch zusätzlich mittrainien kann? Im selben Verein natürlich. Jede Mannschaft hat 2 mal in der Woche Training also hätte ich dass wahrscheinlich 4 mal in der Woche. Würde das An sich gehen oder ausgeschlossen?

...zur Frage

Verein wechseln, oder nicht (Fußball)?

Ich bin ein Mädchen, 14 Jahre alt, spiele bei den B-Juniorinnen und weiß nicht ob ich meinen Fußballverein wechseln soll, oder nicht. Also, ich spiele beim TSV Schott und überlege, ob ich zu Ober-Olm wechseln soll (ihr könnt ja mal auf Fußball.de nachschauen welche Vereine das sind). Schott ist auf Platz drei und Ober-Olm auf Platz zwei. In letzter Zeit macht mir das Training bei Schott allerdings nicht mehr so viel Spaß, aber gestern beim Test Training in Ober-Olm fand ich es dort eigentlich ganz cool. Ich würde auch gerne bei Ober-Olm spielen, weil der Trainer mich schon seit sechs Jahren in der Mannschaft haben will, aber irgendwie will ich auch nicht Schott verlassen. Jetzt weiß ich nicht was ich machen soll und ich muss mich bis Sonntag entscheiden, damit ich nicht gesperrt werde falls ich wechsel. Was würdet ihr an meiner Stelle tun? Bei Schott habe ich mich mit welchen ganz gut angefreundet, aber bei Ober-Olm kenne ich auch schon mehrere. Genau so gibt es auch bei beiden Mannschaften mehrere die ich nicht so gerne mag. Bei Schott spiele ich jetzt seit circa 1,5 Jahren. Die Fahrt nach Ober-Olm wäre auch deutlich kürzer. Ich hoffe ihr könnt mir helfen, danke schonmal im Voraus!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?