Wechsel in die Anwendungsentwicklung mit abgeschlossener Systemintegratoren Ausbildung

2 Antworten

wenn du einschlägige arbeitsproben bei der bewerbung vorweist und fließend eine hand voll gängiger programmiersprachen kannst, dann sollte dein abschluss untergeordnet sein. ich kann dir aber gleich sagen, dass in der anwendungsentwicklung eher auf akademische informatiker als auf fachinformatiker gesetzt wird. ohne studium bist du mit der systemintegration deutlich vielfältiger einsetzbar, kenne zb mehrere inbetriebnehmer bei großen automobilherstellern, die wollen für sowas f-infos für systemintegration.

Hi, hast du. Ich schließe dieses Jahr meine Ausbildung als FI Systemintegration ab und werde dann 1 Jahr die BOS besuchen um anschließend Informatik zu studieren. Würde sogar ohne BOS und nur mit der Ausbildung gehen. Außerdem ist es auch so, dass sich die ersten beiden Jahre der beiden Ausbildungen nahezu gleichen und erst das 3. wesentlich anders ist.

Was möchtest Du wissen?