Wasserhärte einstellen bei Geschirrspülmachine Privileg 56510IW

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hier hast du die Daten der Firma Profectis, die für alle Privileg Geräte den Kundendienst macht. Vielleicht kannst du dort gleich telefonisch Auskunft bekommen oder eine Bedienungsanleitung bestellen.

http://www.profectis.de/

Du musst übrigens nicht nur die Klarspüler- sondern auch die Salzdosierung neu einstellen.

Viele Grüße

Ich hatte bereits eine E-Mail an Profectis geschrieben. Hier die Antwort: "nachdem die Firma Quelle Ihren Geschäftsbetrieb zum 20.10.2009 eingestellt hat, ist es leider nicht mehr möglich, Bedienungsanleitungen für Privileg- und Universum-Geräte zu bekommen."

0
@manuelfunk

Was hast du jetzt für eine Wasserhärte?

Weißt du, wie man die Salzdosierung einstellt?

Ich füge mal noch ein paar Expertenthemen bei- vielleicht lesen dann mehr User die Frage

0
@Nolti

Die Scala der Wasserhärte geht von 1 bis 36 °d oder von 0,2 bis 6,5mmol/l. Wenn du deinen Härtegrad weißt, kannst du es ja entsprechend der Scala 1-7 in Schritten zu 5,14 °d bzw, 0,93 mmol/l umrechnen.

Schau doch mal unter der Rubrik "Geschirrspüler" oder "Spülmaschine". Ich habe dort in den letzten 2 Monaten mehere Fragen zu Privileg Geräten beantwortet. Du kannst ja die Fragesteller direkt per Kompliment anschreiben. Sicher weiß Jemand von Ihnen, wie du Beides einstellen kannst, oder hat eine Anleitung vorliegen.

0

Du kannst ja zunächst wie bereits von Nolti beschrieben, die Klarspülereinstellung vornehmen, wenn sich dann noch Wasserflecken auf dem Geschirr zeigen, gehst Du etwas höher, bis keine Flecken mehr kommen. Sollten gleich keine Flecken mehr kommen, gehst Du mit der Einstellung runter, wenn dann Flecken auftreten wieder hoch, bis zu dem richtigen Wert, bei dem sie weg sind.

Die Salzeinstellung hat ja wahrscheinlich nur drei Einstellmöglichkeiten, da wählst Du dann die, die der optimalen Klarspülereinstellung am ehesten entspricht.

Die Klarspülereinstellung ist unkritisch, dabei geht es nur um die Wasserflecken auf dem Geschirr, den Klarspüler könnte man also eigentlich sogar weglassen, wenn die Flecken nicht stören würden.

Wichtiger ist die Salzeinstellung, wenn die völlig falsch ist, kann auf die Dauer die Maschine drunter leiden.

Was möchtest Du wissen?