Wasseranschluss Bad verlegen

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

naja den kaltwasser anschluss und den abfluss wom WC kannst du anzapfen aber warmwasser muss du neu legen

und wenn das schön aussehen soll müssen die fliesen runter also die leitungen unterputz verlegen

man könnte auch nen kleinen sockel machen aber das wird nicht so einfach

da das abflussrohr leichtes gefälle haben muss und du mit dem kaltwasser auch erstmal runter und dann wieder hoch zum neuen waschbecken musst

und die grosse frage bleibt wo das warme wasser her kommt

kein Problem, da auch neu gefliest wird. Aber: dass kein Warmwasseranschluss da ist, daran habe ich jetzt nicht gedacht...doof.

Könnte man den von der gegenüberliegenden Badewanne holen? Gussasphalt aufstemmen, Leitung rein?

0
@guterwolf

jein unter der wanne anschliessen ist meist nicht so schön also geht schon aber das machen unter der wanne ist nicht so prickeld

aber wenn der fussboden auch neu kommt kannst du auch die beiden wasseranschlüsse vom alten waschbecken rüber legen

manchmal kann man auch von unten kommen wenn zb ein keller raum darunter ist also an der decke entlang und dann an der passenden stelle hochkommen

aber wenn das eh ne firma macht würde ich nur die stemmarbeiten selber machen und den rest bekommen die dann schon selber hin

0

Du kannst die Anschlüsse vom WC freilegen und daran das Waschbecken mit anschließen, allerdings hat eine Toilette keinen Warmwasseranschluss.

Ich würde Euch raten einen Installateur diese Arbeiten machen zu lassen, da es auch eine Frage der Haftung ist, wenn etwas schief läuft (z.B. Undichtigkeit).

das sowie so, ich will aber schon mal ein bisschen planen...

0

Was möchtest Du wissen?