Waschsalon, Zeit

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ein Waschgang in einer Maschine im Waschsalon beötigt bei 40-60 u. 95 Grad ca.45 min. bei feinwäsche ca 25 min. Die kürzere waschzeit hat den grund, dass die gewerblichen waschmaschinen einen kalt-und einen warmwasser-anschluß haben und dadurch die aufheitzung des wassers entfällt. waschmaschinen in einem modernen wascsalon, waschen immer sauberer als jede haushaltswaschmaschine. die technik einer gewerblichen waschmascine ist mit einer haushaltswaschmascine nicht zu vergleichen, außerdem hat ein guiter waschsalon eine wasseraufbereitung mit max.2-3 deutschen-härteggraten, also weichwasser. bei weichwasser benötigen sie weniger waschmittel um ein gutes waschergebnis zu erreichen. wenn deine wäsche im waschsalon nicht sauberer wird als in einer haushaltswaschmaschine dann hat das folgende gründe. alte waschgeräte die nicht gewartet werden du nimmst billig-waschmittel die waschmaschine wird mehr als 2/3 beladen im schonwaschgang sollte die trommel nur zur hälfte gefüllt werden. die einzigen guten waschmittel die im handel zu kafen sind, ariel und persil. alle anderen waschmittel haben einen höheren seifenanteil der als volumenfüller benutzt wird. reinigungssupstanzen im waschmittel sind mineralien und sauerstoff.

der schönste waschsalon in deutschland ist. www.waschsalon.es

25 min. für einen Feinwaschgang kann ich bestätigen.

Habe vor 30 min. einen Sofabezug gewaschen und benötigte dafür eine 16kg WaMa aus dem Waschsalon. Ich war auch extrem skeptisch, dass die Maschine bereits nach 25 min. fertig war.

Das Ergebnis kann sich allerdings durchaus sehen lassen :-)

In der regle brauchen die Maschienen im Salon 40-50 Minuten für eine Ladung. Bei mir zuhause braucht die Waschmaschine 90 Minuten.

Was möchtest Du wissen?