Waschmaschine unter Arbeitsplatte: unterbaufähiges Modell notwendig?

3 Antworten

Du solltest auch links und rechts an der Waschmaschine einen Schallschutz aufkleben ansonsten machen dich die Vibrationen bzw. die Geräusche die dadurch ausgelöst werden verrückt. Wenn du in einer Mietwohnung lebst ist das umso wichtiger sonst steigen dir deine Nachbaren noch aufs Dach.

Hallo xb1ax,

wenn Du von der Arbeitsplatzhöhe von 90 cm die Plattenstärke (40-50 mm) abziehst, wird es schon eng, dann ist es schon von Vorteil, wenn die Maschine unterbaufähig ist, denn mit abgenommenem Deckel passt sie dann gut in der Höhe rein und kannst sogar noch eine

https://www.googleadservices.com/pagead/aclk?sa=L&ai=DChcSEwj259yHouXaAhUUPBsKHQ6lA2UYABANGgJ3bA&ohost=www.google.com&cid=CAASEuRoz4yY5u36zdoaLkWP4XP_Cw&sig=AOD64_0wyMvlRO8LdIwblvJKUo2F-37ueg&ctype=5&q=&ved=0ahUKEwi9p9mHouXaAhUK_KQKHUHSA9UQ9aACCEQ&adurl=

verwenden!

Norina

Nein das ist nicht unbedingt nötig wenn du eine Schallschutzunterlage zum Boden und eine zur Arbeitsplatte dazwischen legtest und die Höhe deiner Arbeitsplatte dann dementsprechend angepasst dann geht es auch so.

Was möchtest Du wissen?