Waschmaschine Ablaufschlauch verlängern

Abwasserschlauch Verlängerung - (Waschmaschine, Montage, Abwasserschlauch)

4 Antworten

Der Schlauch passt schon. Mit dem Kupferverbindungsstück und den 2 Schellen verbindest du die 2 Schläuche. Wenn der Schlauch beim Syphonanschluss auch wo draufgesteckt wird solltest du den Schlauch dort auch mit einer Schelle befestigen.

Den Schlauch, der aus der Waschmaschine kommt, kurz vor dem 180 grad Bogen abschneiden und dort die Verlängerungskupplung einsetzen. Den Verlängerungsschlauch auch so abschneiden, das möglichst keine überflüssigen Bögen vorhanden sind und mit der Verlängerungskupplung verbinden, und dann den verlängerten Schlauch am Abfluss anschliessen.

Die Waschmaschine in Nagelneu und es erlischt doch die Garantie, wenn ich an irgendwas rumschneide. Möchte an der Maschine nichts abschneiden

0
@Violou

Man kann die Verlängerung natürlich auch hinter dem Bogen anschließen ohne zu schneiden, nur jeder Bogen und jede Kurve erhöhen den Strömungswiderstand. Es wird aber trotzdem funktionieren.

0

Kaltwasserzulauf-Schlauch verlängern (Waschmaschine)

Hallo Community,

ich besitze eine neue Waschmaschine, die mitgelieferten Schläuche reichten jedoch nicht bis zum Waschbecken (fehlten noch 3,5 Meter). Also habe ich mich entschlossen zusätzlich Kabel zu kaufen. Beim Ablaufschlauch hat es auch gut geklappt mit dem Verlängerungsstück und zwei Schlauchschellen.

Für den Kaltwasserzulauf habe ich mir auch einen zusätzlichen Schlauch gekauft, jedoch hat er das Gewinde innen.

Gibt es da was zu kaufen, um zwei Zulaufschläuche zu verbinden?

Über Antworten würde ich mich freuen :)

...zur Frage

Wie schließe ich den Ablaufschlauch richtig an?

Hi,

ich habe folgendes Problem: Ich habe eine neue Waschmaschine. Von Bauknecht (falls diese Information hilft). Jedenfalls passt der Ablaufschlauch nicht auf dieses Dings unter meinem Waschbecken. Er ist zu groß und wackelt lose darauf herum. Gestern war ich im Baumarkt und hab mich beraten lassen. Der Mitarbeiter hat mir einen Verlängerungsschlauch gegeben (brauchte ich sowieso), der etwas enger ist. Und ein paar Schellen zum befestigen. Er sagte, diese Schläuche sind alle genormt und der Verlängerungsschlauch würde genau in den Ablaufschlauch passen. Ich solle es dann nur noch mit der Schelle etwas fest ziehen und gut ist. Heute habe ich es probiert. Der Verlängerungsschlauch ist genauso dick wie das Dings unter meinem Waschbecken. D.h. Der Ablaufschlauch wackelt auch auf ihm sehr lose herum.

Soll ich das einfach mit den Schellen richtig fest ziehen? Aber da müsste ich den Ablaufschlauch schon ordentlich zusammenquetschen. Sollte dieser Verlängerungsschlauch nicht wirklich passgenau sein?

lg Label

...zur Frage

Wie kann ich den Ablauf der Waschmaschine abdichten?

Hallo zusammen,

ich habe meinen Ablaufschlauch der Waschmaschine wie vorgesehen über das Gegenstück am Siphon gestülpt und mit einer Schelle geschlossen. Mal etwas lockerer, mal etwas fester. Aber in beiden Fällen ist die Verbindung undicht.

Es kommt definitiv nicht vom dem Gegenstück zum Schlauch, das an den Spülbeckenablauf geschraubt wurde - das ist dicht.

Wie bekomme ich diese Stelle nun dicht, kann ich hier mit Silikon nachhelfen und falls ja, wo trage ich es auf? Im Schlauch um es dann über das Gegenstück zu stülpen oder stülpe ich den Schlauch erst drüber und setze eine kleine naht vor den Schlauch? Sollte ich die Schelle dann noch verwenden?

Ihr seht: Viele Fragen. Würde mich daher über eine möglichst detaillierte Beschreibeung freuen :)

Danke schon mal! :)

...zur Frage

Waschmaschinenschlauch tropft leicht...schlimm?

Hallo liebe Gutefrage-Community,

da der Abwasserschlauch meiner Waschmaschine leider 2 Meter zu kurz ist, habe ich eine Verlängerung gekauft. Wie üblich, habe ich die Verlängerung mit Schellen am Abwasserschlauch montiert. Beim ersten Probewaschgang ist mir nun aufgefallen: nicht ganz dicht.

An der Verbindung tropft trotz Schelle Wasser heraus. Es sind allerdings nur wenige Tropfen, sodass bei einem Waschgang etwa ein, zwei Esslöffel Wasser zusammenkommen.

Nun die Frage: Ist das bedenklich? Oder kann ich das so lassen? Ich sollte vielleicht erwähnen, dass der Schlauch hinter dem Backofen entlang läuft. Der Ofen steht jedoch auf einem Stapel aus drei alten Fliesen, sodass der Schlauch keinen Kontakt zum Ofen, sondern nur zu dem Fließen-Sockel hat.

Vielen Dank für die Hilfe!

...zur Frage

Waschmaschine: Ablaufschlauch zu eng

Hallo, ich wollte gerade den Ablaufschlauch unserer Waschmaschine auswechseln, aber dieser Universalschlauch ist zu eng: Die Waschmaschine ist eine Indesti IW 860XD. Um den Schlauch zu wechseln, habe ich hinten die Klappe geöffnet und den vorhandenen Schlauch abgemacht. Der neue hat jetzt aber einen kleineren Durchmesser und passt nicht über diesen Anschluss. Überall wo ich gefragt habe, wurde mir gesagt, dass es nur diese Universalschläuche gibt... Gibt es einen Trick oder ist die Waschmaschine einfach zu alt? Danke! Viele Grüße, Laura

...zur Frage

Waschmaschine: Ablaufschlauch in Abwasserrohr hängen oder richtig dicht angschließen?

Hallo,

ich habe eine Frage zum Anschluss einer Waschmaschine.

Ich habe hier ein Abwasserrohr mit Siphon und einem weiteren Stück, was vertikal nach oben geht. Reicht es, wenn ich den Ablaufschlauch der Waschmschine einfach in das Abwasserrohr reinhänge, oder muss der Schlauch richtig dicht angeschlossen werden? (Der Schlauch würde ca. 15 cm im vertikalen Rohr hängen, und kann eigentlich nicht von alleine rausrutschen.) Danke im Voraus!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?