waschbecken löst sich won der wand

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

So ein Waschbecken ist an 2 Gewindebolzen an der Wand angeschraubt, normalerweiseist diese Verbindung fest und auch stabil, irgendetwas ist dann bei Dir falsch gemacht worden, falls es jetzt abgehen sollte. Lass das einen erfahrenen Fachmann machen bzw. beauftrage den Vermieter.

ist halt schon ziemlich alt das bad. ich weiß jetzt nicht ob das da so ist. kann ich das nicht einfach wieder ankleben? und wenn ja mit was?

0
@jaezmen

So ein Waschbecken wiegt schon etwas, das ist sicher nicht angeklebt. Die Fliesen sind mit Fliesenkleber an der Wand angeklebt, gehen sie ab, kann man von ausgehen, daß diese "tragende" Wand nicht in Ordnung ist, sei es durch Feuchtigkeit oder Schimmel etc. Wie das Waschbecken bei Dir angeschraubt ist, muß man vor Ort besichtigen, eine Beratung ohne Ansicht des Schadens wäre wie ein Blick in die Glaskugel.

Und danke für die HA ;-)

0

Ist es überhaupt mit der Wand verschraubt? Wenn nicht dann abmachen, und die Fliesen wieder festjleben. Dann ensprechend Löscher bohren. Ist es verschraubt, kannst du ja mal versuchen die Schrauben festzuziehen. Wenn das nicht geht versuch es mit dübeln.

Alles abbauen....bei den Zuleitungen anfangen, am Abfluss weiter machen...Fliesen retten....danach Becken sanft abbauen (abschrauben).

Nach Abbau der Hardware (Becken, Zuleitungen, Abfluss) einen Fachmann ran lassen, Halterungen (Befestigung der Bolzen in der Wand) erneuern.

Dann alles wieder montieren (lassen).

Im Raum Osnabrück / Bielefeld wüsste ich da jemanden, der Dir das macht...

wie viel kostet das komplett? so c.a? also von abmontieren bis wieder anmontieren?

0

Waschbecken geht nicht ab - alles massiv mit Silikon geklebt! HILFE!

Hallo!

Ich habe Gestern versucht ein Gäste-Waschbecken zu demontieren. Leider ohne Erfolg.

Die haben das Waschbecken damals auf der gesamten Rückseite mit Silikon eingestrichen und dann an die Wand geschraubt. Da die Fliesen dahinter auch hohl sind kann man jetzt auch icht mit roher Gewalt an die Sache ran.

Hat jemand eine Idee oder Erfahrungen wie ich das scheiß Teil ab bekomme???

Silikonlöser oder ein Sägeseil wären meine Ideen die ich im Kopf habe - hat das schonmal jemand probiert?!?!

...zur Frage

Wurm?!was ist das woher?

Hallo , bei uns auf dem Klo, nur klo und Waschbecken habe ich heute zum dritten Mal seid zwei Wochen diesen wurm entdeckt ! Wir haben keine Tiere! Ahja Fenster haben wir da auch da es ja das klo ist oft auf , was kann das sein woher kommen die ??? Einmal auf dem Boden entdeckt zweimal an der Wand .... Ihhh

...zur Frage

Waschbecken

Hallo ! Ich brauche ein neues Waschbecken von Kramak! Jemand hat mir gesagt es sei ein 70iger Becken. Wie messe ich das? Die Länge an der Wand ist 60 cm. Wenn ich den Durchmesser / Weiteste Ausladung im Oval) messe komme ich auf 70 cm.Was ist richtig 70 oder 60 cm. Passt jede andere Becken 70/60 in die Halterungen ?

...zur Frage

Apropos Silikon - Hält ein Waschbecken wirklich damit an der Wand?

Ich möchte in einer Mietwohnung ein anderes Waschbecken im Bad anbringen, weil das alte Becken nicht mehr so toll aussieht. Ich will aber dem Halsabschneider von Vermieter kein neues Becken nach dem Auszug hinterlassen und auch keine weiteren Löcher bohren. Was meint ihr, Silikon müsste doch stark genug halten, um das Becken an den Fliesen zu fixieren, oder?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?