Das wid Dir nur die Werkstatt sagen können, die sie eingebaut hat. Dringender Rat, zur Werkstatt fahren und das reklamieren, kostenlose Nachbesserung einfordern.

...zur Antwort

Du hast auch die Möglichkeit, über das Kontaktformular vom AldiTalk/MedionMobile per E-Mail Dein Anliegen vorzutragen, allerdings bekommst Du da auch nur zu den Servicezeiten eine Antwort.

...zur Antwort

Sie soll den Arzt wechseln, es kann alles mögliche sein, vom entzündeten Hals/Mandeln bis hin zum Lungenbluten! Sie sollte, wenn kein Arzt was macht, mal direkt über die Notfall-Ambulanz versuchen, ins KH zu kommen, damit wirklich die richtigen Untersuchungen gemacht werden. Und dies sollte schnell geschehen, sowas kann viral auf s Herz gehen und dann ist es lebensgefährlich!

...zur Antwort

Leider habe ich keine Bedienungsanleitung finden können, normalerweise kann man da hinter der Klappe das Flusensieb herausschrauben, nun frag ich mich aber gerade, wie hast Du das Wasser abgelassen? Über die Notentwässerung (kleiner Schlauch mit Stöpsel). Und was steht in der Bedienungsanleitung? Ev. wäre ein Foto (Detail bei geöffneter Klappe) hilfreich.

...zur Antwort

Ich nehme mal an, das ist entweder der Superfrost Schalter, den man betätigen sollte, wenn man eine größere Menge an einzufrierende Lebensmittel reintut oder ist es eine Ein/Ausschalt-Funktion für s Tiefkühlfach. Was sagt die Bedienungsanleitung dazu?

...zur Antwort

Du hast Dich jetzt nicht speziell geäußert, was genau nicht funktioniert? Wenn bloß der Schließmechanismus defekt ist, diesen Griff bekommst Du relativ günstig im Ersatzteilhandel gebraucht (bei den Ludolfs z.B.). Allerdings sollte das Schloß selber defekt sein, kann eine Bestellung dieses Schließeinsatzes incl. Einbau schon 30-60 € kosten. (Das Schloß kostet so 30 €)

...zur Antwort

Begleitung im Rettungshubschrauber

Gott lob und auch vor vielen Jahren haben wir für unseren Sohn, der Autist ist und zumindest in fremder Umgebung eine vertrauter Person unbedingt benötigt, ich habe ja schon ein paar mal von ihm geschrieben, einen Rettungshubschrauber benötigt. Wir leben in einem ländlichen Bereich und so ist die Notfallversorgung an und für sich schon nicht ganz unproblematisch, bei dramatischen Ereignissen hilft da in der Regel eben nur noch der Hubschrauber. Ein Vorteil ist, dass wir in Bayern leben und hier eine sehr gute Flächenabdeckung der „fliegenden Engel“ auch in der Nacht gewährleistet ist.

Nun aber zu meiner Frage: „Was ist, wenn unser Sohn erneut einen Rettungshubschrauber benötigen würde, ist es dann möglich das ihn z.B. seine Mutter (meine Frau) begleitet?“

Autismus hat 1.000 Gesichter, eines bei unserem Sohn ist das er alleine in fremder Umgebung zur Panik neigt, in einem medizinischen Notfall würde ggf. (wenn er bei Bewusstsein ist) die auch für gesunde Menschen extreme Stresssituation des Unfalles und dessen Folgen den Stressfaktor bei unserem Sohn um ein x - Faches erhöhen.

Auf Versicherungsgründen ist es aber nicht gestattet eine Begleitperson im Hubschrauber mit zu transportieren, bei Kleinkindern macht man da sicher auch mal eine Ausnahme, unser Sohn ist aber mittlerweile ein junger Mann von 21 Jahren.

Jetzt mag der Eine oder Andere lachen und der Meinung sein, dass er dann endlich wirklich erwachsen werden soll, Ihr habt sicher dafür Verständnis wenn ich hier schreibe das wir auf solche unreifen Kommentare gerne verzichten können.

Lieben Dank

...zur Frage

Im Heli ist meist nur soviel Platz, daß mit Ach und Krach eigentlich nur noch 1 Platz für den begleitenden Notarzt zur Verfügung steht. Zumindest ist dies bei den "Christoph"-Helis so.

...zur Antwort

Leuchtstoffröhren haben meist so 36-40 W, wenn es die 1,20-1,30 metrischen sind.

...zur Antwort

Pellkartoffeln kann man zu vielen Gerichten nehmen, z.B. als Kartoffeln mit selbstzubereiteten Kräuterquark, manche servieren dazu noch grobe (Kasseler-) Leberwurst und Butter, man kann Fisch in allen Varianten machen, man kann die Pellkartoffeln dann auch in Scheiben schneiden und entweder zu Salat oder zu Bratkartoffeln machen. Desweiteren kann man ................................... ich höre mal auf, will ja die Antwort auch heute noch einstellen ;-))

...zur Antwort

Wäre nur die Frage zu klären, wer ihn angeschlossen hat. Dies sollte unbedingt von einem zugelassenen Elektroinstallateur vorgenommen werden, schon aus Versicherungs- bzw. Garantiegründen, mal abgesehen, daß der Betrieb eines, vom Laien angeschlossenen Gerätes unter Umständen lebensgefährlich ist!

...zur Antwort