Was würdet ihr mit 50.000 Euro machen wenn ihr sie innerhalb einer Woche ausgeben müsst?

14 Antworten

Versuchen einen Teil zu investieren, dazu müsste ich dann recherchieren was da möglich wäre, weil ich mich bisher nie damit beschäftigt habe. Vielleicht Edelmetalle.

Ansonsten würde ich aufgrund von Corona wohl online shopping machen. Klamotten, Schuhe, Kosmetikartikel, Bücher, Einrichtungsgegenstände.

Vor 2 Wochen : In Scheinen als Klopapier verwenden. Da war Klopapier die neue Währung ! Die 50000 wären sogar zu wenig, wenn einem jedesmal vor Wut die "Wurst" kommt, wenn man Plünderer & Hamster beobachtet !

Gottseidank hat sich dieses Problem wieder aufgelöst.

Ansonsten eine schöne Weltreise machen (Meine Zarte & ich sind leider nicht mehr die Jüngsten ... aber noch Fit ;-) )

Die Fassade vom sanierten Haus muss noch gemacht werden ...

Der Rest geht in den Sanierungskredit der war nur nicht so hoch.

Grundstück kaufen oder eine Immobilie wo man für den preis findet.

Findet man nicht für 50k, da musst du schon eine 0 dran hängen...

1
@TheExpert13

In der Stadt sind die Preise in der Höhr die du meinst. Ausserhalb ist 50k schon recht virl

1
@TheExpert13

Doch, es gibt auch Häuser mit Grundstück für 50.000€ in Deutschland.

Nur will da in der Regel keiner wohnen.

2

Investieren, um mehr Geld zu machen ^^

Dann sind die 50.000 € in der Woche weg und hab in Zukunft mehr.

Dann gehts schief und alles weg

0
@YNGSUL

Man muss es natürlich richtig investieren. Wer ohne große Gedanken sagt "Ich investiere jetzt in XY" oder "Ich kaufe Aktien von der Firma XY", dann kann das natürlich nach hinten los gehen. Klar, man muss sich schon gründlich informieren ^^

0

Was möchtest Du wissen?