Was wenn Doktorvater stirbt?

2 Antworten

Über die Lebenserwartung eines 60-jährigen möchte ich mit dir nicht diskutieren. Grundsätzlich gilt wenn dein Doktorvater stirbt musst du dir einen neuen Doktorvater suchen, den dieses Thema ebenfalls interessiert. In der Regel bereitet dies keine Probleme. Bei der Suche kannst du deutschlandweit vorgehen.

Hallo,

das kann dir auch bei einem jüngeren Prof passieren. Mir ist es letztes Jahr passiert und nun suche ich jemanden, der mein Thema annimmt, weil ich ja schon angefangen hatte. Meine Doktormutter ist mit nur 43 verstorben...

Gruß, Steffi

Was möchtest Du wissen?