Was war das erste Lied mit Synthesizern?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Es gab ab ca. 1966/1967 bereits einen Vorläufer des Synthesizers. Das Gerät hieß MELLOTRON. In sehr vielen Hits der Band MOODY BLUES wurde das Melotron eingesetzt, z.B. im berühmten Hit "Nights in white satin"(Es wurde gespielt von Mike Pinder) . Auch Genesis und Pink Floyd und meines Wissens auch Barclay James Harvest verwendeten das Gerät sehr häufig.

qwertzvsqwerty 30.07.2017, 09:48

Gefragt wird aber nicht an einen Vorgänger der Synths, sondern an sie selbst. Anders würde ich das Theremin als frühester Vorgänger sehen.

0

Das Instrument wurde ab den 60er benutzt.

Das Lied Popcorn, aus dem Jahr 69 dürfte der Vorläufer gewesen sein.

Tangerin Dream, Pink Föyd und Co dürften u.a. die ersten sein, die sich mit dem Teil erfolgreich beschäftigt haben.

Bswss 29.07.2017, 17:51

"Popcorn" wurde bereits mit einem "richtigen" Synthesizer, dem MOOG-Synthesizer gespielt. Dieser war eine Weitentwicklung des Mellotron, welches erstmals von Mike Pinder von den Moody Blues eingesetzt wurde.

0

(Gershon Kingsley) Popcorn Song 1969

dermitdemball 29.07.2017, 15:10

  • Den ersten spiel- und konfigurierbaren Synthesizer stellte Robert Moog her und präsentierte ihn 1964 auf der „Audio Engineering Society convention“. 
  • Bereits während der Entwicklung konnte er den Musiker Walter Carlos (später Wendy Carlos) für den modularen Synthesizer begeistern. 
  • Der neue Klang, wie auf dem „meistverkauften Album klassischer Musik“ Switched-On Bach von Walter Carlos 1968, war sensationell.


https://www.youtube.com/watch?v=rmJeXhcQQa0

Quelle: https://de.wikipedia.org/wiki/Synthesizer





2
George Harrison – Under The Mersey Wall (1968)Weil er von Bob Moog einen Synthesizer zur Verfügung gestellt bekam, nahm der Beatle sein zweites Soloalbum “Electronic Sound” komplett mit diesem Instrument auf.

Hot Butter – Popcorn (1972)
Die erste Nummer-1-Single, die hauptsächlich mit dem Moog-Synthesizer aufgenommen wurde. Komponiert von Gershon Kingsley.

Tangerine Dream – Phaedra (1973)Vom gleichnamigen Tangerine-Dream-Album. Christopher Franke spielt auf dem Original den Moog.

Der erste bekannte Moog-Programmierer war Paul Beaver.

1. Mort Garson - Der Tierkreis Kosmische Klänge:

LP, Elektra EKL-4009. Erscheinungsdatum : 20. Mai 1967. Moog-Programmierer : Paul Beaver

2. Hal Blaine -  Love-In (Dezember) B / W Wiggy:

Single, Dunhill 4091. Veröffentlichungsdatum : 3. Juni 1967. Moog Programmierer : Paul Beaver.

3. Emil Richards - neue Sound Element-Steine:

LP, UNI Records 73008. Veröffentlichungsdatum : Juni 1967. Moog Programmierer : Paul Beaver.

4. Die elektrische Flagge - die Reise (Soundtrack):

LP, Sidewalk ST 5908. Veröffentlichungsdatum : 9. September 1967. Moog Programmierer : Paul Beaver.

5. Die elektrische Flagge - Peter's Trip B / W Green und Gold:

Single, Sidewalk 929. Veröffentlichungsdatum : 16. September 1967. Moog Programmierer : Paul Beaver.

6. Hal Blaine - Psychedelische Percussion:

LP, Dunhill 50019. Veröffentlichungsdatum : 30. September 1967. Moog Programmierer : Paul Beaver.

7. Die Türen - seltsame Tage:

LP, Elektra EKS 74007. Veröffentlichungsdatum : 9. Oktober 1967. Moog Programmierer : Paul Beaver.

8. The Monkees - Fische , Wassermann, Steinbock & Jones Ltd.:

LP, Colgems COM-104. Erscheinungsdatum : 11. November 1967. Moog-Programmierer : Paul Beaver.

9. Perrey und Kingsley - die Savers B / W Pioniere der Stars:

Single, Vanguard 35054. Veröffentlichungsdatum : 9. Dezember 1967. Moog Programmer : Jean Jacques Perrey und Gershon Kingsley .

Frühe Single-Freigabe aus dem wunderbaren Kaleidoskopischen Vibrations- Album (Februar 1968), der elektronischen Pop-Zusammenarbeit zwischen Jean Jacques Perrey und Gershon Kingsley. Bemerkenswert ist der erste Moog-Rekord, der nicht von Paul Beaver programmiert oder in Los Angeles produziert wurde.

10. The Byrds - Die Notorious Byrd Brüder:

LP, Columbia CS 9575. Veröffentlichungsdatum : 27. Januar 1968. Moog Programmierer : Paul Beaver.

Hab selber mal ein bisschen gegoogelt und bin z.B. auf das gestoßen:

duksak 29.07.2017, 18:24

Hab vergessen Jahr hinzuschreiben:

ersten beiden aus 1958

letztes aus 1967

0

Was möchtest Du wissen?