Was versteht Kant unter einem Kathartikon?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Ein Kathartikon ist sowas wie ein Reinigungsmittel, ein Reinigungsprozess. Wir würden heute evtl. Katalysator sagen. Die einfache, angewandte Logik trennt Sagbares von nicht Sagbarem, Akzeptables von Widersprüchlichem.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?