Was tun wen katzen niesen?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo, ich habe auch 2 Schnurris zuHause. Mein Kater muss auch immer niesen ,so wie in deiner Beschreibung. Er ist zwar kein hauskater aber vielleicht kann ich dir trotzdem helfen... Ich lass Ihn dann immer frische Luft schnuppern... oder lass ihn raus

Was ich damit meine ist wenn sie wieder niesen sollte, lüfte ein wenig.

es kann aber auch sein dass sie das Futter nicht verträgt. hat sie vielleicht eine Futterumstellung machen müssen, dann kann das sein.

Sollte es schlimmer werden sprich das mal beim nächsten Tierarzt besuch an.

Viel Glück

Mit Haushaltsmitteln wirst Du nicht viel ausrichten können. Medikamente für Menschen sind meist nicht für Tiere geeignet, bei den Wenigen die verwendet werden können, weiß nur der Tierarzt die Dosierung. Schnupfenmittel gehören sicher nicht dazu. Tierarzt wäre nicht schlecht, der kann feststellen ob es sich um den KATZENSCHNUPFEN handelt. Der ist ansteckend, geht irgendwann auch auf die Augen, in die Lunge, die Sterblichkeit ist dann recht hoch. Wenn das Tier den K-Schnupfen ohne Medikation überwinden kann, ist er dann meist chronisch, zwar nicht mehr ansteckend, schlaucht die Katze aber das ganze Leben lang immer wieder mal. Guck mal bei Wikipedia rein, ist gut beschrieben.

Du solltest mit Deiner Katze zum Tierarzt gehen, denn das Niesen könnte auf eine Erkältung hindeuten, die behandelt werden sollte, oder Deine Katze hat Probleme mit Staub. Aber warum Deine Katze wirklich niest, kann Dir nur der Doktor sagen und deshalb solltest Du gehen. Kein Hausmittel, das wir Menschen benutzen, sollte auf ein Tier angewendet werden, zumindest nicht, bevor Du vorher mit dem Tierarzt geredet hast.

Was möchtest Du wissen?