Was tun mit rostigen Wäscheständer?

11 Antworten

Das lohnt nicht mal die Investition für Rostumwandler, Grundierung und Farbe. Außer du hast das Zeug zuhause rumstehen und willst es sinnvoll verwenden bevor es eintrocknet. Dann mit der Drahtbürste den ganzen losen Lack und Rost runterschrubben, mit grobem Schmirgelpapier drüber, anschließend Rostumwandler drauf pinseln, ordentlich einwirken lassen, Metallgrundierung drüber und dann den Lack auftragen.

Im Baumarkt gibt es so ein Zeug, mit dem man über Rost pinseln kann, dann ist's wieder gut. Habe ich für's Fahrrad benutzt. (Kannst Du im Baumarkt nach fragen.)

Ansonsten: es gibt die Dinger so günstig, daß ich die alten einfach entsorgen würde.

Die kosten nur immer wieder, wenn man immer wieder die falschen Wäscheständer kauft ;-) Leifheit hat zwar etwas teurere - aber richtig gute Teile, da sind die Stangen aus Plastik. Nie wieder Rost.

von dennen habe ich gehört,scheinen wirklich gut zu sein,doch habe sie bis jetzt nicht gefunden.

0
@Vinni

Die kann man - zumindest im Internet - gar nicht übersehen ;) http://www.preisroboter.de/ergebnis121245.html

0

Du könntest meterweise Aquariumsschlauch im Baumarkt kaufen, der Länge nach aufschlitzen und über die rostigen Stangerl stülpen. Tolle Idee? :-)
Ob das aber sooo viel billiger ist als ein neuer Wäscheständer, kann ich nicht sagen...

Ganz einfach, alt gegen neu. OBI Angebot nutzen und für 19,99 € einen Leifheit erwerben und der alte ist auch entsorgt!

Was möchtest Du wissen?