Was tun gegen unkontrolliertes Zittern bei Vorträgen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hört sich so an als ob du dich beim Vortragenden Thema unsicher wärst.
Es gibt nichts schlimmeres wie wenn aus dem Publikum noch Fragen zum eingenen Thema kommen und man diese nicht beantworten kann.

Am besten ist es, sich sehr gut vorzubereiten.
Selbstbewusstes auftreten, und den Inhalt interessant und informativ gestalten. Dann ist die Wahrscheinlichkeit denke ich auch geringer, dass dann noch Fragen auftauchen.

Hoffe ich konnte ein wenig helfen.

LG!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das gibt sich, wenn du es öfter machst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von limonsimon03
20.04.2017, 22:27

Früher hatte och nie ein problem damit. Ich spiele auch profesionel theater(da bin ich nie aufgeregt da ich in der gruppe spiele)

0

Sich selber den Text einige Male vorlesen,am besten vor einem Spiegel.

Nicht daran denken,das Du angeschaut wirst,denke du bist allein.

Immer im Kopf haben,das müssen die anderen besser machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

einen oder zwei Cognac zur Beruhigung

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?