Ich hab eine sehr schlechte Note, habe aber Angst, sie meinen Eltern zu zeigen?

Hi Leute,

Vor den Herbstferien habe ich eine Deutscharbeit geschrieben, für die ich kein bisschen gelernt habe, obwohl ich selbst wusste, dass ich keine Ahnung habe wie die einzelnen Aufgaben zu bearbeiten sind.... Diese Woche Montag bekam ich sie zurück und hatte eine 4-. Mein Lehrer meinte, dass das sehr schade sei und dass wir die Berichtigung am Mittwoch mitbringen sollten, was ich aber nicht getan habe, weil ich sie meinen Eltern bzw. Meiner Mutter nicht zeigen wollte (natürlich muss sie diese auch unterschreiben). Der letzte Abgabetag ist Morgen, sonst bekomme ich einen Elternzettel.... Meine Eltern sind sehr streng und normalerweise schreibe ich nie schlechter als eine 2. Außerdem spotten meine Eltern jedes Mal über meine Mitschüler, wenn ich ihnen erzähle, welche Noten sie geschrieben haben. Ich bin zwar nie sehr gut in Deutsch gewesen (zweier bis dreier), aber ich hatte bis jetzt noch keine 4-(!) und habe so Angst sie meinen Eltern zu zeigen... Ich habe überlegt die Unterschrift zu faken, aber ich bin mir unsicher. Denn falls das raus kommt, vertrauen mir die Lehrer nie wieder... Ich weiß nicht was ich machen soll...

Weiß jemand, wie man strengen Eltern eine schlechte Note zeigen kann, ohne, dass sie direkt ausflippen? Eine 4- ist ja schon fast ne 5... Es ist sehr dringend und bitte keine doofen Antworten wie ,,Zeig sie einfach", denn so einfach ist das nicht, sonst hätte ich das ja lange schob getan...

(Ich bin außerdem 13)

Lg

...zur Frage

Eines vorab, auch wenn deine Eltern streng sind, sie lieben dich, denn du bist ihr Kind.

Auch wenn sie dir (zu Recht, dennn du warst faul) Stress machen, sie werden dir nicht den Kopf abreißen. Reite dich durch irgendwelchen Unsinn nicht weiter rein. Löffel die Suppe aus, die du dir selbst eingebrockt hast.

Mit anderen Worten bring es deinen Eltern schonend bei, dass du eine schlechte Note bekommen hast und sag ihnen dass du aus dem Fehler gelernt hast.

...zur Antwort

Richtiger Satelit eingestellt?

Sendersuchlauf gemacht?

Verbindungskabel ok?

...zur Antwort
  • Erst mal unter einem neuen Dateinamen abspeichern, damit der Inhalt nicht verloren geht
  • Word beenden
  • im Windows-Explorer nach der alten Datei suchen, sie mit der rechten Maustaste anklicken und aug Eigenschaften gehen. Unter Allgemein kannst du das Attribut schreibgeschützt wieder entfernen
...zur Antwort

Hui, das hast du aber einen schönen Igel aufgespürt :-)

Von dem Kabel her, den Adernfarben und dem Ansatz der Abschirmung rechts würde ich stark auf ein Telefonkabel tippen.

Allerdings, wer etwas so zusammenflickt, mißbraucht auch gerne mal ungeeignete Kabel für ganz andere Dinge, deswegen Vorsicht!

...zur Antwort

Wahrscheinlich ja. Schau dir doch mal die Sendungsverfolgung an.

...zur Antwort

Nachforschungsantrag bei DHL stellen

...zur Antwort

Der Fernseher hat 2 Empfänger eingebaut, einen für digitales Kabelfernsehen und einen für DVB-T aber nicht DVB-T2.

Somit wirst du entweder einen Kabelanschluß oder einen DVB-T2 Receiver brauchen, da DVB-T abgeschaltet wurde.

...zur Antwort

Der Führerschein gilt in der Tat nicht als Identitätsnachweis. Er ist lediglich Nachweis der Fahrerlaubnis

...zur Antwort

Gelassen bleiben. Schließlich kannst du mit den Anruflisten ja was beweisen.

...zur Antwort