was tun gegen Liebeskummer schrecklich schlimm?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hallo!

Letzten Endes kann man sich eigentlich nur ablenken & versuchen, das alles zu verdrängen bzw. an was anderes zu denken ------> lenke dich mit unterschiedlichsten Dingen und Gedanken ab, treffe dich mit Kumpels, befasse dich mit einem Hobby das dir Spaß macht & verschwende keine Gedanken mehr an die Person, wegen der du Liebeskummer hast.

Zwar wird das auch seine Zeit dauern & man darf nicht denken dass in zwei Tagen wieder die Sonne im Herzen scheint.. aber es wird langsam besser. Du schaffst das!

Hey am besten lenkst du dich von der Person ab , löschst sämtlich Bilder und alles was du von ihm/ihr hast. Mach mehr mit deinen Freunden und versuche nicht so oft alleine zu sein damit du nicht zu viel nachdenkst den das solltest du nicht machen. Am besten einfach etwas suchen was du gerne machst und dich damit ablenkt. 

Manchmal hilft es einfach mal zu weinen! Danach kommt die Ablenkung! Mach alles was du liebst! Und lass dich ablenken! Leider gibt es nix anderes außer sich ab zu lenken!

Ich würde jetzt sagen das du alle Bilder weg schmeissen solst oder eben löschen sollst. Aber ich weiss das es sehr schwer ist. Deshalb würde ich sie mir nur nicht angucken. Vielleicht will man sich die Bilder angucken in ein paar Jahren und ausser ablenken ist es schwer da die gedanken immer bei der person ist wegen der man liebeskummer hat hast du freunde mit den du drüber reden kannst?

gegen Wind und Regen anlaufen (joggen), bis du wirklich platt bist und nichts mehr fühlst.

Für schönes Wetter habe ich leider kein Rezept.

Was möchtest Du wissen?