Was taugt der Güde GSE 6700 Generator?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Füße ist allgemein bekannt für eher geringe Qualität. Meinen TV oder PC würde ich dem Gerät   nicht anvertrauen. Ausserdem ist das Teil tierisch laut.

Wenn es unbedingt ein Generator sein muss, würde ich auf die I - Serie von Honda setzen. Der ist schön leise,  sparsam und qualitativ gut.

Die bessere Lösung wäre eine solar Anlage mit Akku.  Keine  Lärm - keine Abgase - keine Folgekosten!

LG Anna

Daß man solchen Generatoren Fernseher oder Computer nicht anvertrauen kann ist absoluter Unsinn. Ich betreibe inzwischen in unserem Gartengrundstück drei solcher Geräte...das kleine GSE 2700, das etwas größere 3700 und inzwischen auch das große GSE 6700. Ich habe die Geräte fast täglich im Einsatz - und versorgt werden damit Kurzwellen- und UKW-Funkgeräte, Laptops, Antennentuner, Radios, Sat-Receiver, Fernseher, Akkuladegeräte, Elektrowerkzeuge, Smartphonelader und ein älteres Autotelefon - und das bereits seit vielen Jahren ohne auch nur das geringste Problem.

Lautstärke ist relativ - 96 dB empfinde ich jetzt nicht zwingend als allzu laut - zumal man solche Aggregate logischerweise weit genug wegstellt daß sie nicht stören. Oder - man gräbt mal seine wenigen handwerklichen Kenntnisse aus und zimmert sich ein Gehäuse drumherum wenn man das Teil stationär betreibt. 

Wenn man natürlich ein Honda-Aggregat in derselben Stärke haben will, muss man halt erstmal ums dreifache auf den Tisch blättern.....und wozu, wenns so auch nachweislich geht? Honda und Kipor sind nunmal in der Inverterklasse führend - das ist richtig......aber sind kein MUSS....

Hoffe Du hast in der Zwischenzeit das richtige Aggregat gefunden.

Was möchtest Du wissen?