Was soll ich tun wenn meine Mitschüler denken dass ich die Schule schwänze?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Sprich mit deinem Lehrer darüber und mit deinen Eltern. Ist vielleicht an der Zeit das in der Klasse mal anzusprechen und deine Klassenkameraden wissen zu lassen, dass deine Gesundheit gerade etwas hängt. Allein ist das aber schlecht.

Mach dir ansonsten nicht zu viel daraus. Sie erzählen halt solchen Blödsinn, weil sie es nicht besser wissen.

Hallo!

Ich würde an deiner Stelle gar nichts auf diese haltlosen Äußerungen geben. Die Lehrer haben ja sicherlich die Atteste über jene Arzttermine & wissen, dass diese Behauptungen Unfug sind.

Wenn es überhand nimmt, würde ich an deiner Stelle zum Lehrer gehen & ihn bitten, das mal klarzustellen und zu sagen, dass das nicht zutrifft. Mit Verpetzen hat das nichts zu tun, nur keine Sorge!

Weiterhin alles Gute für dich!

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Man hat in all den Jahren einiges erlebt.

Es kann helfen zu erklären was du genau hast. Wenn deine Mitschüler wissen dass es wirklich gesundheitliche Gründe hat, hört sowas i.d.R. auf.

Am besten wäre es die Sache im beisein der Klassenlehrerin vor der Klasse anzusprechen. So könntest du plausibel machen, dass es wirklich gesundheitliche Gründe hat. Dein Klassenlehrer könnte dich dabei unterstützen.



Arzttermine bis auf bestimmte Untersuchungen wo man nüchtern sein muss, kann man nach der Schule planen. Irgendwann wird die Schule dich vom Schulamtsarzt untersuchen lassen und ärztliche Atteste eventuell von deinem Hausarzt nicht mehr anerkennen wenn deine Krankmeldungen überhand nehmen oder immer zu bestimmten Zeiten auftreten.

In der Arbeitswelt kannst du es dir auch nicht erlauben.

0

sry das ich es nicht erwähnt habe es sind spezielle Ärzte zb urologe.ich wurde zb mal operiert an der Niere dann muss ich zu andere ärzte

0

Ja aber trotz alldem natürlich bis auf die OP kann man Nachmittags planen.

0

Was möchtest Du wissen?