was soll ich tun? er ist vergeben ich auch aber trotzdem haben wir uns geküsst....

12 Antworten

Er soll sich trennen. Und dann kannst du ihm immernoch beweisen dass du es ernst meinst. Sonst kannst du doch nicht sicher sein, dass er es ernst meint, oder? Dreh den Spieß rum. Kann ja sein dass er eigentlich nur eine nette Affaire sucht. Erzählen kann er viel, taten müssen folgen. Trennt er sich wirklich, dann habt ihr immer noch genug Zeit euch gegenseitig zu beweisen, dass ihr es ernst meint. Beide.

Fremdgehen fängt im Kopf an und wird durch Körperkontakt nur noch präzisiert. Beendet beide eure Beziehungen; einfach aus Fairess euren Partnern gegenüber. Dann ist euch euer Weg geebnet. Scheinbar wartest du, bis er zuerest "frei" ist und bei ihm ist es anders herum weil er Angst hat, alleine zu sein. Trefft euch nochmal, sprecht nüchtern drüber und dann beichtet zuhause...

Eigentlich sollte eine gute Beziehung so stark sein, dass ein Ausrutscher nichtn in Frage kommt. Die Natur hat es aber so eingerichtet, dass sich normalerweise immer wieder neue Partnerschaften bilden sollen, eben der Vielfalt wegen, was die Gene anbetrifft. Als zivilisierter Mensch mit Anstand sollet es aber nicht vorkommen. Seinem Partner ( Partnerin) gegenüber ist das erstens unfair, und zweitens die Geschichte von der angeblich nicht erwiederten Zuneigung ist sicher so alt wie die Mescheit. Alles Ausreden. Natürlich ist es reizvoll, einem anderen Partner näher zu kommen, aber wenn es passiert ist, sollte man ehrlich damit umgehen. Das geschieht aber nur in seltenen Fällen. Lasst die Finger voneinander, oder macht eine klare Sache daraus!

Na da habt ihr euch ja gesucht und gefunden. Aber ich kann seinen Ausführungen nicht so recht glauben. So was erzählen einem ja die Männer und auch manchmal die Frauen, nur um mal schnell eine ins Bett zu bekommen. Regelt erst mal eure Verhältnisse. Dann könnt ihr gemeinsame Pläne machen. Mal ein Flirt oder eine Liebesnacht, das kann und will ich nicht verdammen. Da sehe ich nichts schlimmes dabei. Aber so etwas, nein, ich glaube du verrennst dich da in etwas. Überlege mit klarem Kopf genau was du tust und was er sagt. Du könntest bald feststellen, das es dir sehr leid tut.

Es wäre nur verdammt fair wenn ihr beide eure Beziehungen beendet. Aus irgendwelchen "ich find sonst niemanden"-Gründen eine Beziehung aufrechtzuerhalten ist auch dem Partner gegenüber unfair, und wenn man sich verliebt hat sich selbst gegenüber auch. Macht Schluss bevor ihr euch selbst und eure Partner total verar****.

Was möchtest Du wissen?