Was soll ich machen, er liebt meine Schwester

6 Antworten

Oh mein Gott das tut mir sooo leid für dich :'( Wirklich das ist schlimm....richtig schlimm...ich kann dir gar nicht sagen wie traurig mich das jetzt macht.

Aber wenn ihr so ein guten Draht zueinander habt dann sag ihm dass du dich in in verliebt hast und dass es dir verdammt wehtut wenn er so mit deiner schwester vor deinen Augen umgeht.

Ich an seiner Stelle würde den Kontakt halten und dich nicht dumm anschauen. Und ich bin mir sicher dass er genauso reagieren wird. Wenn ihr einen guten Daht zueinander habt dann wird sich eure Freundschaft deswegen nicht auflösen. Vielleicht wird sie dadurch sogar besser :)

Und vielleicht verliebt er sich dann auch in dich. bei mir ist es zumindest immer so, wenn ich jemand mag und der dann sagt dass er mich liebt, dann liebe ich ihn auch irgendwie.

Egal was du jetzt tust - du MUSST es ihm sagen. Eure Freundschaft geht davon nicht kaputt. Sie geht nur kaputt wenn ihr anfangt euch gegenseitig sachen vorzumachen oder etwas zu verheimlichen.

Ich wünsche dir ganz ganz ganz viel Glück <3

Gib auf jeden fall bescheid was er gesagt hat und wie's gelaufen ist!!!!!!!

LG nobodyknows3

danke ist sehr hilfreich, wir werden demnächst etwas alleine machen und ich werde mir den Mut fassen wirklich danke hat mir sehr geholfen ! :)

0
@DeSouza123

bitte kein Problem ich freu mich dass es dir was geholfen hat :)

sag auf jeden fall bescheid.

Oh und wenn du es ihm sagst dann stotter am besten nicht rum. sonst wird's für ihn vielleicht bisschen peinlich. sag einfach "(name), ich muss dir was sagen. Ich hab mich in dich verliebt und es tut verdammt weh wenn ich sehe wie du meiner schwester hinterher rennst" oder irgendwie sowas. Sei selbstbewusst. du schaffst das ich glaub an dich <3

0

Ich denke mal da bleibt dir nur Werbung für deine Vorteile zu machen. Du kannst ihm auch mal klar sagen, hey das wird nie was mit meiner Schwester, die will dich einfach nicht.
Ob es jedoch ein schönes Gefühl ist so eine Art Notlösung zu sein, ist halt auch wieder eine Frage. Sagen wir mal ihr seid zusammen und trotzdem will er immer noch einbißl was von ihr, wäre auch doof.
Schwierig..

darüber hab ich auch nach gedacht dass ist alles sehr kompliziert.. Meine Schwester will das wir zsm kommen er will mit meiner Schwester zsm kommen ich will mit ihm zsm kommen und er will dass ich mit seinen Bruder zsm komme sehhrr verwirrend :/ auserdem als er bei unserer Grillparty war hat er mich mal gefragt"wie denkst du wäre es wenn deine Schwester auf mich steht und ich mich in dich verliebe" dann dacht ich er hat sich in mich verliebt aber paar tage später erzähle mir dass er sich in meiner Schwester verliebt hat..

0
@DeSouza123

Nun das ist doch alles etwas kindisch. Heute hier verlieben, morgen dort :) Das klingt zu konstruiiert. Ich meine man verliebt sich oder eben nicht. Das weißt du sicher selbst.
Ich denke mal du kannst nur abwarten für eine gewisse Zeit und eben Werbung für dich machen. Viel mehr wird dir nicht bleiben. Es wäre ja durchaus denkbar, dass sich über eine Freundschaft hinaus mehr entwickelt, wenn ihr Euch mal mehr miteinander beschäftigt.

0

Es tut mir leid dir das sagen zu müssen aber ich glaube wirklich das du nichts machen kannst. Ich meine es ist extrem unwahrscheinlich das er nicht mehr in sie verliebt ist. Und dann soll er sich noch in dich verlieben, das ist sehr sehr sehr unwahrscheinlich. Auch da er durch dich warscheinlich an sie denken muss und ... Also sorry wirklich das will ich dir nicht sagen aber ich glaub da hast du keine Chance :(

ja ich denke auch dass ich keine Chance habe, meine schwester ist nähmlich sehr hübsch und ihr Charakter ist nahe zu perfekt da versteh ich es dass er etwas von ihr will und nicht mit mir. Er will mich auch noch mit seinem Zwillings bruder zusammen bringen aber ich habe nur Interesse an ihn und keinen anderen..

0

Wenn ein Mädchen mir durch die haare wuschelt liebt sie mich dann

Ich war auf einem karneval-party und ich saß mit einem kumpel auf dem stuhl und quatschten mit einander. Da kam seine schwester und wuschelte mir immer durch die haare. Ich bin 14 und sie ist 18 steht sie auf mich oder war dass nur als spaß gemeint

...zur Frage

Ist meine Entäuscht gerechtfertigt?

Hallo liebe Leute,

ich würde gerne von euch wissen ob meine Entäuschung (gegenüber meinem Freund) gerechtfertigt ist. Folgende Situation: Ich bin heute 18 Jahre alt geworden und bin von dem was mein Freund mir geschenkt hat entäuscht. Er hat mir ein Fußkettchen geschenkt (ich hab schon so ein ähnliches und hatte mir ein komplett anderes gewünscht), drei Duschschäume (die haben mir ganz gut gefallen), zwei rosa Plüschwürfel mit Geruch fürs Auto (hab kein Auto), einen Blumenstrauß und eine Kiste Shots für meine anstehende Haus Party (eine Sorte die ich überhaupt nich leiden kann). Es war nicht eingepackt sondern wurde nur in der Geschenktüte überreicht die ich ihm vor einem halben Jahr zu seinem Geburtstag gegeben hatte. Noch dazu kam er kurz vorbei, dann musste ich aber los meine Schwester abholen und er ging nachhause. Danach hat er sich nichtmehr gemeldet. Ich finde einfach er hat sich keine Mühe gegeben. Ich habe ihm über Monate Ideen gegeben über was ich mich freuen würde und was mir gefällt. Zu seinem 18. ten habe ich mir den Hintern aufgerissen, ich hab mit ihm den ganzen Tag verbracht und ihm Hertha Tikets geschenkt. Er hatte ständig gesagt er möchte mal wieder zu einem Hertha Spiel und ich hab ihm den Wunsch erfüllt. Plus einen Hertha Schal und einem Marken Parfüm (er liebt Marken). Mal abgesehen vom Preisunterschied (ich habe umd die 150€ ausgegeben und er um die 40€) find ichs ausserdem blöd weil er sich beim dem Geburtstag von seinem Feund viel mehr Mühe gemacht hat. Ich will nich arogant klingen und es geht mir auch nich um den Wert des Geschenks, aber ich bin mega entäuscht da der 18. Geburtstag etwas besonders ist und man sich doch bei sowas besonders bemühen sollte. Was haltet ihr davon? Findet ihr ich übertreibe?

...zur Frage

Mein Freund weint vor mir, liebt er mich so sehr?

Hey Leute! Ich und mein Freund hatten bei unserem letzten Treffen einen Streit es ging um was ernstes. Er hat mir etwas erzählt was mich in dem Moment enttäuscht hatte und traurig gemacht hat. Ich wollte aus der Wohnung gehen aber er hat geschrien das er mich nicht gehen lassen wird das er mich überalles liebt und nicht ohne mich kann. Ich natürlich auch nicht ohne ihn. Er ist alles für mich und ich weiß auch das ich alles für ihn bin. Ich musste in dem Moment anfangen zu weinen und er bekam dann auch Tränen und meinte das ich ihn nicht verdient hätte sondern einen besseren. Am Ende haben wir uns umarmt und uns ausgeheult , weil wir nicht ohne uns können. Er hat mich so feste gedrückt, und nicht losgelassen. Liebt er mich wirklich so sehr, so wie ich ihn?? Ich bin 16 und er 18 

...zur Frage

Fehler auf Party?

Und zwar.. ein Kumpel von meiner Schwester... (sie 25) (er 30) macht mit mir (16) ein Tanzkurs.. eigentlich war alles bisher immer gut und wir waren oder sind echt cool miteinander. Verstehen uns super.. Er sieht äußerlich einfach auch aus wie 18-19 und beim Tanzen denken alle wir wäre ein Paar.. Hab diese Kommentare dazu aber immer ausgeblendet und mir nichts dabei gedacht. Gestern waren wir dann allerdings auf einem Fest und ich hab mich ziemlich betrunken.. er sich auch.. Irgendwann meinte er zu mir "Ja ich kann einfach nicht zu dir sagen dass du wunderschön, toll, süß und unglaublich sexy bist, Ich würde dann mega pädophil rüberkommen" Ich war angetrunken, hab mir nicht viel gedacht und dabei nur gelacht. Später, als ich noch mehr getrunken hab haben wir miteinander getanzt und als ich fast nicht mehr stehen konnte, haben wir uns eng umschlungen umarmt und er hat mich gestreichelt und sowas. Meinte irgendwann auch noch so "Zum Glück bin ich nicht so betrunken, dass sich mein Verstand komplett ausgeschalten hat.." Auch auf der Heimfahrt haben wir immernoch so "gekuschelt" und sogar Händchen gehalten.. Heute morgen war mir das natürlich mega unangenehm, wir schreiben den ganzen Tag allerdings normal auf Whatsapp und ja.. Ich meine.. Ich bin 16.. er ist 15 Jahre älter als ich... Was mache ich denn jetzt? Auch.. weil ich das Gefühl hab ich entwickle irgendwas für ihn (Also Gefühle eben) und ich weiß absolut nicht mehr was ich da jetzt denken, machen oder fühlen soll.. Danke schonmal im Voraus.

...zur Frage

Ich glaube meine Schwester hasst mich..?

Hi, Ich bin 21 und wohne jetzt seit einigen Jahren alleine. Meine Schwester ist 14 und wohnt mit unserer Oma etwa 700 KM von mir entfernt. Als meine kleine Schwester noch wirklich "klein" war, war sie extrem süß und lieb. Wir haben uns echt gut verstanden, nun hat sich die Sache leider etwas verändert seit dem sie aufs Gymnasium geht ist sie extrem fies und echt unangenehm zu mir geworden. Sie ist super nervig und zickig, ich verstehe ja Pubertät hin und her aber sind das echt nur noch die Hormone / Laune? Ein Beispiel, ich hab mir letztens eine Woche Urlaub genommen, um meine Familie zu besuchen da ich sie sehr, sehr selten sehe. Nun, da wollte ich ein wenig Zeit mit meiner Schwester verbringen und hab vorgeschlagen, dass ich, meine Schwester und unsere kleine Cousine zur Eishalle fahre. Als wir da waren hat sich die Stimmung gekippt. Meine Schwester war wie so oft sehr zickig, deshalb bin ich ihr beim Schlittschuh fahren ein wenig aus dem weg gegangen um Streit zu vermeiden. Naja auf jeden Fall da ich sie trotzall dem über alles liebe, hab ich sie gefragt, ob sie durstig ist und, ob ich ihr was zum Trinken hollen soll. Darauf hat sie geantwortet: "Ich habe doch gerade getrunken.. Oder bist du etwa Blind?" Und so geht es den ganzen Tag, sie gibt mir ständig das Gefühl keine Bedeutung für sie zu haben. Letztens meinte sie zu mir sogar, sie würde lieber eine Schwester haben. Was mich auch echt getroffen hat. Ich meine ich bin echt kein Mensch der Gefühle und Emotionen zeigt und mir ist normalerweise eigentlich egal was die Leute über mich reden oder denken, aber sowas von meiner Schwester zu hören ist echt hart. Ich habe versucht mit ihr darüber zu reden aber sie sagt immer ich bin Derjenige der sich wie ein 2 jähriges Kind verhält. Ihre Begründung war: Weil es halt so ist... Ich rede mit ihr offen.. Ich würde ja gerne daran arbeiten was ich falsch mache aber ich weiß einfach nicht was. Ich bin immer für meine Schwester da, helfe ihr wo ich nur kann, rede mit ihr über alles.. Würde für meine Schwester mein Leben hergeben und sie weiß das, aber verhält sich einfach so ekelhaft das ich einfach nicht mehr weiter weiß. Ich habe viel Geduld und viel eingesteckt, bin aber langsam echt verzweifelt. Ich meine es gibt Momente da ist sie die liebste Person auf der Welt aber sie sind halt sehr kurz und meistens ist schon am nächsten Morgen wieder das selbe. Manchmal entschuldigt sie sich Nachts bei WhatsApp weil sie anscheinend selber merkt das sie unfair mir gegenüber ist aber sie ändert sich einfach nicht. Naja, jetzt hatte ich vor zu ihrem Geburtstag nächsten Monat zu kommen.. Was mir echt viel bedeutet hat aber hab mich heute per SMS mit ihr extrem gestritten und ich glaube ich lass es einfach sein, weil es ist einfach Zeitverschwendung. Ich hoffe das klingt jetzt nicht extrem kitschig oder übertrieben, es kommt halt echt vom herzen. Jetzt endlich meine Frage.. Hattet oder habt ihr eine ähnliche Situation? Könnt ihr mir ein wenig Tipps geben? Gruss!

...zur Frage

Meine Schwester steht auf meine Freundin?

Hi ich bin 19 Jahre alt, lesbisch und seit 4 Tagen mit meiner Freundin (18) zusammen. Sie ist auch schon seit Jahren meine beste Freundin und wir sind sehr glücklich. Meine Familie mag sie auch wahnsinnig gern. Meine Eltern lieben sie wie eine eigene Tochter. Dementsprechend haben sie sich auch richtig gefreut als wir ihnen von unserer Beziehung erzählt haben. Auch meine 3 älteren Geschwister haben sich für uns gefreut. Außer meine 3. älteste Schwester (20 und ebenfalls lesbisch) Mir ist schon länger aufgefallen das sie sich richtig komisch verhält wenn ich mit meiner Freundin bei uns Zuhause bin und sie auch dabei ist. Vorgestern hab ich sie drauf angesprochen und sie hat zugegeben das sie schon länger auf mein Mädchen steht. Davon habe ich allerdings nie was bemerkt. Sie hat mit ihr kaum Zeit verbracht und die beiden sind auch eigentlich nicht befreundet. Meine Schwester hat auch nie wirklich mit ihr geredet. Das ließ mich dann zweifeln. Gestern passierte dann was, was ich meiner Schwester nie verzeihen werde. Genau werde ich darauf nicht eingehen sonst wird das viel zu lang. Jedenfalls war meine Freundin allein Zuhause und meine Schwester klingelte bei ihr. Meine Freundin wollte sie nicht rein lassen aber meine Schwester ist größer und stärker und hat sie ins Haus zurück "geschoben" sag ich jetzt mal und hat sie geküsst und angefasst. Meine Freundin konnte sie dann aber weg stoßen und hat sich in ihrem Zimmer eingeschlossen.

Am Abend als ich bei ihr war hab ich sofort gemerkt, dass was nicht stimmt. Nach langem nachfragen hat sie mir dann alles erzählt. Ich war kurz vorm explodieren vor Wut auf meine Schwester. Ich habe jetzt so Angst um meine Freundin. Ich kann ja nicht rund um die Uhr bei ihr sein und sie beschützen und meine Schwester im Auge behalten. Jetzt zu meinen Fragen: Was soll ich tun? Mein Mädchen ist extrem schreckhaft geworden, sie geht kaum noch raus und ich weiß nicht was ich wegen meiner Schwester machen soll. Zur Polizei würde ich trotz allem nur ungern gehen. Und die zweite Frage: Ich hätte sowas NIE von meiner Schwester gedacht. Und ich glaube auch nicht, dass sie meine Freundin wirklich liebt. Wenn man jemanden liebt, tut man sowas doch nicht?

Danke, dass ihr euch alles durchgelesen habt, ich hoffe ihr könnt mir helfen.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?