Was sind typische Klischees über Ungar?

3 Antworten

Bei uns in der Gegend sagt man zu den Ungarn "Puszta-Jockel" - ist aber nicht böse gemeint.

  • Heißblütig
  • emotional, manchmal auch irrational
  • Erfindergeist und hochintelligent
  • gewieft
  • feiert gern
  • liebt deftige Küche mit viel Fleisch und Fett
  • liebt Alkohol, v.a. eigener Wein und Palinka
  • die besten Fußballer der Welt, was sie allerdings seit 1954 nicht mehr zeigen konnten
  • schwülstige Umgangsformen ("Küss die Hand")
  • stolz
  • hält sich aufgrund seiner 1000-jährigen Geschichte für etwas Besonderes
  • liebt Traditionen ("Csarda", Osterbräuche, bestimmte Gerichte)
  • ungarische Männer= Machos, gerne mit (großen) Schnurrbärten
  • ungarische Frauen = schön und offenherzig
  • gewisse politische Sypathie für autokratische Systeme
  • fühlt sich von Feinden umzingelt
  • begünstigt die liebe Verwandschaft
  • begünstigt die treuen Freunde
  • Hang zu Korruption und anschließender Verschleierung
  • Schmelztiegel unterschiedlicher Einflüsse
  • Vermeidet es, Steuern zu zahlen, wann immer es geht
  • hängt am Tropf der EU
  • sehr musikalisch
  • liebenswert

Woher kennst du meinen Kumpel Jussi? ;-))

0

Temperamentvoll, lieben scharfes Essen.

Was möchtest Du wissen?