Was sind die Vor und Nachteile von St. Petersburg?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Aus meiner Erfahrung ist Sankt Petersburg eine wunderschöne Stadt und deshalb touristisch unglaublich empfehlenswert. Es gibt viele gut erhaltene Architekturdenkmäler und einzigartige Kulturschätze, dazu kann man an Sankt Petersburgs Sandstränden auch gut relaxen.

Per Flug ist die Stadt gut zu erreichen, viele europäische Metropolen sind regelmäßig an den Flughafen Pulkovo angebunden.

Besonders eindrucksvoll ist ein Aufenthalt in der Stadt am Finnischen Meerbusen Ende Juni zu den "Weißen Nächten", wenn die Sonne kaum untergeht und es auch nachts taghell ist. Dann beginnt die Hochsaison der Partymetropole, daneben gibt es eine Fülle kultureller Angebote zu später Stunde.

Auch in der Umgebung Sankt Petersburgs findet man interessante Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele, neben den Standardangeboten Peterhof und Katharinenpalast Puschkin ist auch eine Fahrt nach Welikij Nowgorod interessant, bei der man aus der Stadt rauskommt und einen Eindruck vom ländlichen Leben in Russland erhält.

So kann man eine gute Woche in Sankt Petersburg verbringen und alles Sehenswerte entdecken. Wer länger in Russland bleiben will, kann die Ostseemetropole mit Moskau kombinieren, das mit Zug oder Flugzeug gut zu erreichen ist.

Wer kein russisch spricht, hat es jedoch noch recht schwer. Es gibt zwar deutschsprachige Reiseführer, die sind aber recht teuer. Darüberhinaus sprechen viele Russen keine Fremdsprache, Ausschilderungen zu Sehenswürdigkeiten oder Kulturorten sind in viele Fällen nur auf kyrillisch angebracht.

Außerdem ist Sankt Petersburg auch eine recht teure Stadt, was Sankt Petersburg als Reiseziel für viele Reisende in die Ferne rückt.

Der Vorteil von St. Petersburg historisch betrachtet ist blau und der Nachteil ist kariert.

Hast du irgendeine Ahnung, was du überhaupt wissen willst? Man ist hier ja Kummer gewohnt, aber heute gewinnst du den Preis für die sinnloseste Frage des Tages.

Der Vorteil von St. Petersburg ist, dass es eine wunderschöne Stadt ist, der Nachteil: Es ist ein bisschen zu weit weg, um schnell hinzukommen.:)

Eine Stadt hat doch keine Vor- und Nachteile? Wie meinst di die Frage? Auf die Wohnsituation aktuell bezogen oder auf irgendein geschichtliches Ereignis? So wie du die Frage stellst und dann auch völlig ohne Erläuterung ergibt sie überhaupt keinen Sinn.

Der größte Vorteil ist, dass wir dieselbe Sprache sprechen. Der Nachteil ist, dass es im Winter sehr früh dunkel wird.

Worauf bezogen?

Gibt keine Nachteile nur Vorteile.

Was möchtest Du wissen?