Was sind besser weiche Matratzen oder Harte?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

So kann man eigentlich die Frage nicht beantworten eine Matratze sollte vor dem Kauf getestet werden also Probeliegen den es kommt darauf an das die Wirbelsäule grade ist und nicht belastet wird die Härte der Matratze wird durch das Gewicht bestimmt und das Kopfkissen je nach Schlafgewohnheit 

Das hängt unter anderem von der Figur ab: Eine Frau mit einer kurvigen Figur könnte auf einer zu harten Matratze Schulter- und Hüftschmerzen bekommen, für sie ist eine weiche Matratze dann besser.

Ein Mann mit dickem Bauch dagegen würde bei einer sehr weichen Matratze in der Mitte durchhängen und wahrscheinlich Rückenschmerzen kriegen.

Das muss jede/r selber wissen, am besten durch Ausprobieren. Wenn das im Geschäft nicht gut geht: bei Bekannten mal eine Stunde Probeliegen...

Kommt drauf an was du bequemer findest... ich hab die billigste ikea Federkernmatratze als beste empfunden für meine Vorstellungen

Es kommt drauf an auf was du besser schlafen kannst. Aus probieren

Weder noch.

Angepasste Matrazen sind die richtigen Matrazen

Was möchtest Du wissen?