Was sind 0,5 umgewandelt in einen Bruch?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

0,5 ist die Hälfte von 1. Wie mag sowas dann wohl als Bruch aussehen? 1/2, in Worten "ein halb(es)".

Alternativ kannst du Nachkommastellen auch als Zehntel, Hundertstel, Tausendstel, ... schreiben und den Bruch dann kürzen. Bei nur einer Nachkommastelle schreibst du die Zahl als Zehntel, bei zwei als Hundertstel, bei drei als Tausendstel usw.

0,1 entspräche z.B. 1/10, 0,2 wären 2/10 (gekürzt 1/5) und deine 0,5 wären 5/10. 5/10 kannst du kürzen, heraus kommt 1/2. 

0,47 wäre z.B. 47/100, 0,241 wäre 241/1000. So kannst du einfache Dezimalzahlen leicht in Brüche umwandeln. Kürzen nicht vergessen, wenn möglich!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

 X (eine beliebige Zahl)


Nehmen wir an jede Zahl ist ein Bruch X/1

X/1= X

und jezt einfach "oben" und "unten" gleichzeitig mit einer beliebigen (derselben) Zahl multiplizieren oder dividieren und schon hast du einen Bruch, nach deiner Wahl:)

Probier's aus!:D

Ich mach das mal vor:

X/1=X

X*2/1*2= X

X= 2X/2

oder

3,757 = 3,757/1

3,757*10/1*10=3,757

37,57/10=3,757

Toll nicht?:)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SushiKing27
08.05.2016, 15:51

Ja ist schon echt der Hammer!

1

0,5 = 1/2

Das ist ja wohl der einfachste Bruch, den es gibt...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von shilch
01.11.2016, 19:15

Danke man! Ohne die Hilfe hätte ich nicht die Mathearbeit geschafft!

0

1\\\\2 also der strich ist der bruchstrich

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

0,5 =1/2

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

0,5 = 1/2

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

1/2

also 1 durch 2

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?