Was schenkt man zur Geburt?

11 Antworten

Ich verschenke immer etwas selbst gebasteltes, wie eine kleine Schatztruhe mit milden Gaben.

Also ich habe mich damals über eine schöne Ausfahrgarnitur gefreut.Konnte zwar die Sachen meiner Schwester haben (sie hat ein Mädchen,Alles rosa u.s.w.)Aber da ich ein Junge bekommen habe musste doch vieles noch gekauft werden.Ich find man freut sich immer über neue Klamotten.Schmusedecke,schönes Buch zum Eintragen der ersten 5 Jahre,pack windeln kommt immer gut,Sparbuch mit etwas Geld drauf,Pflegeserie

Entweder schenkt man etwas Praktisches, was die Eltern im Alltag für ihr Kind brauchen können (Flaschenwärmer für unterwegs, Lammfell, usw.) oder etwas für die Zukunft des Kindes. Da bieten sich Sparveträge an, besonders wenn man in einer dauerhaften Beziehung steht, so daß man da auch regelmäßig etwas tun will!
Wenn es primär für die Eltern sein soll, bietet sich auch eine Geburtscollage an. Ein Bild mit Zeitungsausschnitten und Bildern von Ereignissen an diesem speziellen Tag!

Worüber freut sich eine frischgebackene Mutter?

Ich möchte meiner Chefin gerne ein Geschenk zur Geburt ihrer zweiten Tochter machen. Leider muss ich davon ausgehen, dass die Dinge, die mir spontan eingefallen sind (Babyalbum, Strampler, Kuscheltier), alle schon mehrfach vorhanden sind, entweder noch von der ersten Tochter oder spätestens durch andere Gratulanten. Jetzt würde ich gerne wissen, was eine frischgebackene Mama sich sonst noch wünschen könnte. Etwas, das sie aller Wahrscheinlichkeit nach noch nicht hat. Da ich selbst noch keine Kinder habe, habe ich mit solchen Dingen leider keinerlei Erfahrung. Und einen Gutschein möchte ich eigentlich nicht so gerne schenken. Hilfe?

...zur Frage

An alle Eltern: Soll man es ausgleichen, wenn nur ein Kind etwas von der Patentante geschenkt bekommt und das andere immer leer ausgeht?

Was würdet ihr machen, wenn ihr zwei Kinder habt, aber nur eines davon immer zu Weihnachten und zum Geburtstag von seiner Patentante Geschenke bekommt und das andere von seiner Patentante nie etwas.
Die eine Patentante schenkt meist größere Geldbeträge und unternimmt auch so recht viel mit dem Kind unter dem Jahr, obwohl sie nicht mit dem Kind verwandt ist. Die andere ist nicht nur die Patentante, sondern auch die richtige Tante von beiden Kindern. Jetzt bekommt das eine Kind eben mehr, meist sind es 70-100€ pro Fest, während das andere nichts bekommt. 

Bzw. die verwandte Patentante sogar nur den Geschwistern etwas schenkt, nicht aber ihrem Patenkind.

Wie würdet ihr als Eltern handeln?

...zur Frage

was schenkt man der schwester zur ersten Geburt?

Meine schwester erwartet ihr erstes kind .. Ich freue mich tierisch ,... wir haben ein sehr gutes verhältnis ... ich möchte zur geburt etwas für das baby kaufen was etwas ganz besonderes ist ... kann man für ein baby zur geburt ein armbändchen mit dem namen schenken in gold oder silber ? es soll etwas sein was für immer bleibt ... also was man so aufhebt ...

...zur Frage

Dürfen Eltern dessen Kind kastrieren/lassen egal ob bei der Geburt oder später?

...zur Frage

Was ist ein gutes Weihnachtsgeschenk für Eltern?

Hallo. Bald ist Weihnachten und nur wir Kinder werden beschenkt. Ich möchte meinen Eltern auch ein Weihnachtsgeschenk kaufen. Ich habe keine Ideen. Kann mir einer Helfen? Was kann ich ihnen kaufen? Danke

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?