Was schenkt man Teenager im Alter von 14 bis 19 Jahren zu Weihnachten. Was ist bei Mädchen und Jungen in diesem Alter Heute angesagt?

6 Antworten

Meine Jungs mögen Kleinigkeiten, die einen Bezug zu ihnen, ihren Interessen, etwas Erlebtem haben. Außerdem Süßigkeiten, Kleidung (vorzugsweise selbst ausgesucht), etwas fürs Zimmer (Schraubglas für Kekse - gefüllt; Lampe, Kissen, Bettvorleger - wir sind gerade umgezogen), Zuschuss zu Führerschein, Reise, Computer. Der Clou war kürzlich eine LED (?), mit der man eine Flasche in eine Lampe verwandeln kann.

Oder Karten für Planetarium oder Theater, woraus dann ein Vater-Sohn-Abend wird.

Eigentlich würden sie sich auch über Bücher freuen, haben aber selbst keine Ahnung, was sie denn gern lesen würden. Wenn, dann eher Sachbücher, zum Beispiel etwas Wirtschaftliches.

In diesem Alter finden Sie sich doch gerade selbst... wollen sich abgrenzen und individuell sein. Selbst wenn der Mainstream also X mag, heißt es nicht dass dein Kind das auch so sieht. Ein Blick ins Kinderzimmer hilft da schon mal... oder zuhören!

Und ansonsten ist Geld/Gutschein auch eine Option. So können sie selbst entscheiden wie sie das Geld investieren. Was für Erwachsene ein einfallsloses NoGo wäre, finden Teenager meist toll :-/

Wenn man die Wünsche dessen, den man beschenken will, nicht genau kennt, sind Gutscheine immer eine Idee, so dass sie selbst wählen können. Es gibt Gutscheine für alles, Kino, Douglas, Kaufhof, alles.....

Mode, Kleidung , Spielsachen, Filme, Bücher usw also was aus dem Kaufhaus zu beschäftigen

Ich würde sagen, bei jungen auf jeden Fall irgendwas praktisches mit technik :)

Was möchtest Du wissen?