Was sagt der Nikolaus in der Grundschule? Wer hat Ideen?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

sing mit denen ein par lieder oder sag gedichte mit ihnen auf oder erzähl eine kleine weihnachtsgeschichte

"...das die elfen gerade sehr viel zu tun haben un du deshalb auch bald weiter musst..."

oder frag was sie sich wünschen...

maaan sei kreativ :P keiner will was von "wie zieht man sich richtig an" hören :D

sowas wil ich au mal machen. du braucht unbedingt en zepter und en buch mit goldenen seiten zumindest musses so ausschaun. haste des? keine sorge, die zeit geht schneller rum als du meinst

Also an unserer Schule soll jede Lehrerin einen kleinen Brief über die Klasse schreiben (was sie gut machen, was besser werden soll,...) Diesen Brief liest dann der Nikolaus vor. Das ist doch viel persönlicher! Außerdem wirkt das Unheimlich bei den Kinder (v.a. Erstklässler), wenn der Nikolaus sagt, dass man sich mehr an die Regeln halten muss... :-) Schlage das doch für das nächste Jahr vor.

Jetzt würde ich am Montag die Kinder auch erzählen lassen, was sie gut machen und was sie noch nicht so gut machen. Ein bisschen Reflexion schadet nie ;-) Viel Spaß mit den Kleinen!

das der weg zur schule ganz schön schwer wahr und bei der kälte ja die nase rot wird habt ihr das auch?? bei so nem kalten wetter zieht man sich doch besser warm an wiesst ihr was man alles für warme klamotten anziehen müsst!! so was zb.

Das finde ich gut. So bringst du den Kleinen wenigstens noch was bei :)

0

Am besten ist es - zumindest handhaben wir es so - dass dir jeder Lehrer ein klein wenig über die Kinder zusamenschreibt. Das ist für dich einfacher. Aber da ist es wahrscheilich zu spät dazu. Lass dir ein Lied vorsingen, ein Gedicht aufsagen, frag wer schon gut lesen kann oder dir eine Rechnung sagen kann. Wer die Hausaufgabe immer macht und zu den Mitschülern freundlich ist und hilfsbereit.

Was möchtest Du wissen?