Was sage ich am besten am Telefon? (nach Arbeit fragen)

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Informier dich über die Firma im Internet ,damit du informiert bist was die so machen.Wer sagt das du dich da bewerben sollst ?Bekommst du Geld vom Amt? Wenn ja solltest du dich schriftlich bewerben,damit du einen Nachweis hast das du dich beworben hast ;)So oder so ist es aber so das das Amt eigentliuch nur will das die Leute Arbeit haben und nicht zu ihnen kommen wegen staatlicher Unetrstützung .Deswegen solltest du dir aufjeden Fall eine Arbeit aussuchen die dich auch interessiert :)In einer Bewerbung sollte immer dein Interesse und deine Motivation herausgehen.Denk einfach das du der Chef wärst .Was würdest du denn dann gerne hören von jemandem der bei DIR arbeiten will :D Lg

Im Brief steht das ich mich schriftlich Bewerben soll :/ Nein, ich bekomme kein Geld vom Amt. Danke für die Tipps :)

0

man kann sich auf der Jobbörsenseite überall bewerben, geht fix.

Oder : Internet auf, die Stellen raussuchen, schauen ob man online bewerben kann, zur not auf die Altmodische Tour und per Post hin schicken

Und kommt drauf an was es für ein Job ist, da ist ein persönliches hingehen besser als telefonisch

*Anhang, ich denke du wirst eh zu Zeitarbeitsfirmen geschickt, da du ungelernt bist. Da kannst du dich ja auch mal durchlesen, viele werden dort ausgenommen. Und du musst es machen, bevor dir das Geld gekürzt wird

schreib ne bewerbung. steht ja auch im brief drin

Soll ich es ihnen einfach zu schicken? oder sollte ich lieber Persönlich vorbei gehen und es abgeben? :/

0

Was möchtest Du wissen?