Was passiert ,wenn man Zitronensaft mit Milch trinkt?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Im Grunde passiert folgendes: Je nach Menge des Zitronensaftes wird die Milch etwas säuerlicher im Geschmack bis hin zu einer Säurefällung des Milcheiweißes.

Also schlimmstenfalls trinkt man Quark und Molke. 

Wenn man Quark verträgt, verträgt man auch diese Mischung.

Prost! 

Meine Tochter hat mal Orangensaft mit Milch getrunken. Da ist die Milch geronnen. Und sie hat heftige Bauchschmerzen bekommen. 

Nogli 02.02.2016, 10:50

...und was passiert, wenn die Milch ohne Orangensaft in die Magensaftsäure gelangt und dort gerinnt? Gibt es dann auch Bauchschmerzen?

0

Dann kuddelts in deinem Bauch. Laß es lieber sein, denn das tut dir sicherlich nicht gut. Liebe Grüße von bienemaus63

Was möchtest Du wissen?