Was passiert wenn man sich Haare zu oft färbt?

4 Antworten

Hallo also ich hab 2 mal Highlights bei meinen Haaren gemacht (blond) und dann mal braun getönt und jetzt nochmal blond gefärbt. Also es ist nicht gut für das haar und bei mir sind die Spitzen auch kaputt und alles aber wenn du deine Haare pflegst mit extra einer Kur (Kur ist immer gut!) Einfach eine Stunde einziehen lassen und es gibt extra Shampoo für gefärbte Haare

Also ich habe meine Haare sehr oft getönt und davon Haarausfall bekomen. Meine letzte Tönung war im Februar und meine Haare fallen immer noch aus. Da ich ziemlich dickes Haar habe fällt es nicht so extrem auf, aber ich würde dir trotzdem empfehlen das nicht nachzumachen... Das ist echt kein Spaß.

Naja,passieren eigentlich nichts,es schadet nur den Haaren,da die ganzen chemikalischen Stoffe,nicht ertäglich für deine Haare sind.

Wenn man die Haare gefärbt hat kann man sie dann wieder tönen?

...zur Frage

Funktioniert Haarfarbentferner?

Guten Tag!
Meine haaren waren mal dunkelblond (aufgehellt) und ich habe mal braun & schwarz draufgefärbt
Meine frage ist: wenn ich jetzt einen haarfarbenentferner benutze, wird die farbe dann heller? Ich erwarte jetzt kein Blond oder sonst was, nur etwas helleres
Lg

...zur Frage

Colour B4 Haarfarbenentferner auch auf blonde Haare?

Hallo! Schonmal Danke an alle, die sich diese Frage durchlesen.

Meine Naturhaarfarbe ist helles-straßenköter blond. Im Winter habe ich mir die Haare braun gefärbt, allerdings hat sich die Farbe mit der Zeit entfernt, und zurück blieb ein sehr dunkles blond/sehr helles braun. Dann wollte ich wieder blonde Haare, und habe sie mir beim Friseur gefärbt. Sie wurden dann so richtig blond, aber kein wasserstoffblond, sondern eher helles, gelbes blond, auf jeden Fall heller als meine Naturhaarfarbe. Jetzt möchte ich gerne meine Naturhaarfarbe zurück, die man am Ansatz auch schon so 3-4 cm sehen kann.

Ich habe heute bei Rossmann den Colour B4 Haarfarbenentferner entdeckt und wollte fragen, ob jemand von euch weiß, ob es für mich Sinn machen würde, den zu benutzen und ob meine Naturhaarfarbe wieder kommen würde. Würde die Farbe, die ich unter dem Blond habe, dann wieder zum Vorschein kommen, oder glaubt ihr, das Ganze würde in einem Desaster enden?

Auf dem Foto kann man hoffentlich einigermaßen erkennen, was meine Naturhaarfarbe, und was die gefärbten Haare sind.

Ich freue mich auf eure Erfahrungsberichte und Meinungen. Melli

...zur Frage

meine Freundin hat sich die Haare mit Krepppapier gefärbt?

Gibt es irgend ein Haushaltsmittel wie man diese Farbe wieder heraus bekommt?

...zur Frage

Kann man auf rote haare braun färben?

Hallo, Ich habe mir vor knapp 2 Monaten meine Haare Ariel rot gefärbt. Mittlerweile ist mir das zu anstrengend mit dem rot und ich dachte mir das ich mir meine Haare wieder Braun färbe. Schokobraun. Denkt ihr das würde gehen? Ich meine wenn man zb von Braun auf Blond färbt kann es ja sein das sie Grün oder Orange werden. Ich habe nochmal vorher - nachher Bilder hinzugefügt damit ihr euch von meinen Haaren ein " genaueres Bild " machen könnt.

Danke schon mal im voraus

...zur Frage

Blonde Haare Schwarz färben, zuerst das Blond mit Rot oder mit Braun färben?

Ich weiss das man auch etwas rot ins Schwarz geben kann, wollte ich aber nicht machen. Sondern davor komplett färben.

Das Blond dann mit Rot oder mit Braun überfärben? Bevor sie Schwarz gefärbt werden? Stimmt das, das wenn man sie davor Rot färbt, das Rot durch das Schwarz schimmert?

LG

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?