Was passiert wenn man in der Schule umkippt?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Du meist Kreislaufzusammenbruch,Ohnmacht etc...: Der Lehrer müsste dann eigendlich die Situation abchecken( ob der schüler wieder zu sich kommt) dann wenn nötig einen Artz rufen bzw. die Schulkrankenschwester rufen und diereckt Hilfe leisten.

Wenn Du aber meinst mit dem Stuhl umkippen dann ist das bei uns so dass man einen Kuchen backen muss.

Lehrer verfügen doch über gewisse Kenntnisse der ersten Hilfe. Somit könnten sie dir beistehen und schlimmstenfalls den Notarzt rufen.

Die werden deine Vitalfunktionen überprüfen und einen Krankenwagen rufen oder wenn du ansprechbar bist dich hinlegen lassen. Nicht ansprechbar: Satbiele seitenlage und vitalfunktionen prüfen, nicht vorhanden: Herzlungenmasage... etc

Falls es bei euch in der schule einen SSD(Schulsanitätsdienst) gibt wird dieser gerufen. Liegt immer im ermessen des Lehrer/sanitäters. In UNKLAREN situation wird meister der retungsdienst dazugerufen.

Ist mir auch schonmal im Sportunterricht passiert. Ich bin dann aber gleich wieder aufgestanden und meine Lehrerin hat mir dann nur gesagt ich soll mich auf den Boden legen und die Beine nach oben an die Wand machen und hat mir dann ne Flasche Wasser gegeben (ich weiß bis heute nicht wem die gehörte :D) und danach so Wasser über meinen Kopf geschüttet. Nach ner Weile gings wieder und mehr war nicht ;D

Was möchtest Du wissen?