Was passiert wenn man 1 Jahre lang keine Schokolade isst?

5 Antworten

kommt drauf an wie du dich Ernährst .. nicht nur auf schockolade solltest du verzichten wenn du abnehmen willst auch andere sachen z.B Chips,Cola usw... aber Obst und Gemüse ist natürlich gesund und gut fürs abnehmen !

Chips esse ich schon seid langen nicht mehr und Cola hasse ich haha :) und danke für deine Antwort :-*

0

Naja, also zu viel Obst ist allerdings auch nicht gesund und abnehmen wirst du auch nicht wenn du zu viel davon isst, wegen dem Fruchtzucker. z.B. ein Apfel und eine Banane am Tag sind ok, mal so als Richtwert für die Menge. Dann kannst du auch abnehmen ;)

Aber wenn du unbedingt abnehmen willst, ist Sport nach wie vor die beste Lösung.

Danke für deine Antwort :-*

0

um abzunehmen wäre diese einfache Umstellung nicht ausreichend.

Hallo Ozlem140,

ich ernähre mich nach den Vorgaben der WHO bzw. DGE die empfehlen bei Personen mit einem Körpergewicht 50 bis 75 kg, 5 bis 6 Portionen (a 150g) Obst/Gemüse/Salate pro Tag. Fett benötigst du auch 45 - 75 g pro Tag (gesättigt, ungesättigte und mehrfachungesättigte Fette zu je einem Drittel) und ganz wichtig ist die Richtige Eiweißmenge ca. 1g pro Körpergewicht sollten es sein. Schokolade ist übrigens nicht ungesund das senkt die Blutfettwerte wenn sie mindestens 85% Kakaoanteil hat 30 bis 40g pro Tag sind genug. Wasser darf nicht fehlen, Quellwasser ohne Kohlensäure sollte es sein, mindesten 2 ltr. pro Tag wäre ok. Daran halte ich mich seit mehr als 25 Jahren, schreib mir wenn noch offene Fragen sind.

Was möchtest Du wissen?