Was passiert wenn ein Balken vom Lattenrost bricht?

5 Antworten

Ganz einfach weil die Belastung auf dem Balken zu hoch ist oder der Balken zu instabil und ja du kannst es noch benutzen weil das Gewicht auf die anderen verlagert wird. Aber wenn einer bricht brauchen die anderen oft auch nicht mehr lange.

Mir ist es noch nicht passiert aber wenn man zu vuel "wippt" ;) denk ich mak also ich meine schon dass man die latte austauschen kann und man kann es noch benutzen bei einer denke ich mal ist dass nicht so schlimm bei 5 schon eher

wenn der Rahmen gebrochen ist ,neuen kaufen. Wenn nur eine Latte gebrochen nicht schlimm. Eventuell eine vom Fußende nehmen und einsetzen.

Hartes Bett als dünner Mensch - schlecht?

Ich habe im Moment ein sehr hartes Bett. Das liegt nicht an der Matratze, sondern daran, dass der Lattenrost aus massiven Balken besteht, welche nicht nachgeben. Ich selber bin dünn und ziemlich leicht. Auf der einen Seite hört man oft, dass es schlecht ist, wenn man als leichter Mensch auf einem harten Bett schläft. Auf der anderen Seite hört man immer nur positives vom Schlafen auf Futon, d.h. einer dünnen Matratze auf dem Boden. Das Lattenrost ist ja ca so als ob man die Matratze auf den Boden legt, da es nicht nachgibt. Was ist nun besser für mich? Schlafen tue ich ganz gut darauf. Soll ich ein anderes Lattenrost kaufen? Danke

...zur Frage

140x200cm Lattenrost schlägt auf Mittelbalken?

Hallo,ein etwas schwerer Gast hat für ein paar Nächte in meinem Bett geschlafen. Seitdem schlägt der Lattenrost lauter auf den Mittelbalken, wenn ich mich nachts drehe. Auch habe ich das Gefühl, dass mein Lattenrost etwas ausgeleiert ist. Wenn ich mich ohne Matratze darauf lege, biegen sich die Latten bis zum Mittelbalken. Ist es gedacht, dass der Lattenrost direkt auf dem Balken liegt? Ist er überhaupt unbedingt notwendig?

...zur Frage

Rückenschmerzen vom Bett?

Hallo,

ich habe seit kurzem Rückenschmerzen (unterer Bereich) und entdeckte, dass das Lattenrost im oberen Bereich leicht kaputt ist, außerdem das die Matraze nicht mehr richtig im Bettgestell liegt.

Wie wahrscheinlich ist es, dass die Rückenschmerzen vom Bettgestell/Lattenrost kommen? Die Matratze ist eine sehr teure/gute eigentlich.

Klar kann die Ursache auch woanders liegen aber ich wollte mir ein neues Bett zulegen und nun ist die Frage, ob nur Bettgestell+Lattenrost oder auch die Matratze neu gekauft werden müssen.

Habe die Schmerzen meistens nach dem Schlaf am Morgen, wenn ich aufstehe.

Grüße

...zur Frage

IKEA Bett kaputt- was nun?

Mein IKEA Bett Modell Aspelund 160cm breit ist kaputt und zwar sind diese metall quer stangen an den Ecken kaputt und nun fällt der Lattenrost bzw. die einzelnen Latten (wir haben einen ganz einfachen Lattenrost) ständig runter. Man hat ständig angst, dass man im Schlaf oder beim Aufstehen hinfällt. Kennt das jemand und kann man das irgendwie reparieren oder ist das Bett endgültig kaputt?

Danke für eure Vorschläge!

...zur Frage

Gibts nen Lattenrost der nicht bricht? Schon der 3. seit ich das bett habe...

Hey Leute,

Hab mir vor 1,5 jahren ein neues großes bett gekauft eben für den spaß mit freundinnen. (ihr versteht) Jedenfalls ist der lattenrost schon 3 mal kaputt gegangen -.-

Jetz würd ich gern empfehlungen bekommen zu BRUCHFESTEN lattenrost...

Das bett hängt durch wie ne hängematte... Brechen immer 3-4 ca in der mitte durch.

Danke für eure tipps welche da stabiler sind. jedesmal soviel geld verschleudern...

...zur Frage

Sind Rollroste (Bett) stabil?

Hallo,

Also ich habe letztens ein gutes Angebot gesehen für ein Bett mit Matratze und Rollrost.

Rollrost ist auch sehr viel günstiger als Lattenrost (so viel habe ich durch Google herausgefunden). Wie ist es aber mit der Stabilität?

Also es geht mir NICHT um den Schlafkomfort oder Rückengesundheit sondern einfach um die Robustheit und Stabilität!!!

Bei Wikipedia steht, dass die Latten schon "stabil" und "robust" sind (meistens aus Buche, wem das hilft).

Aber was sind eure Erfahrungen? Ist ein Rollrost stabil oder brechen die Latten wie Zahnstocher schnell mal durch?

Auf der Hersteller-Seite steht, dass für den Rollrost ca. 90 Kilogramm maximal belastbar ist und für normale Lattenroste ca. 100 Kg.

Aber was passiert wenn... also wenn ich darauf mit meiner Freundin GV habe? Ich meine ich wiege alleine schon zwischen 70 und 80 Kg und sie wird irgendwo zwischen 50 und 60 Kilo - also insgesamt so etwa 120 Kg, was ja über der angezeigten Belastbarkeit des Herstellers liegt.

Heisst das, dass wenn ich mich mit meiner Freundin auf das Bett lege, wir intesiven GV haben oder lange drauf sitzen, dass der Rost dann durchbricht?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?