Was passiert mit der Maispflanze nach der Ernte?

1 Antwort

Für die Biogasanlage werden die gesamten Pflanzen gehäckselt und verwendet. Für die Viehfütterung ebenfalls. Wenn man jedoch nur die Kolben, bzw. die Körner möchte, dann werden die Pflanzen hinten aus dem Mähdräscher ausgeworfen und meistens direkt wieder mit eingepflügt. So dienen die Pflanzen wieder als Nährstoff im Boden für die nächsten Feldfrüchte.


Was möchtest Du wissen?