Was passiert mit dem Pass, nachdem man sich abgemeldet hat?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Nichts, der behält seine Gültigkeit.

Du gibst mit einer Abmeldung deines deutschen Wohnsitzes zwar die meisten deiner Rechte und Pflichten als deutscher Staatsbürger auf (Vor-/Nachteile und weitere Infos hier https://wirelesslife.de/wohnsitz-aus-deutschland-abmelden-pros-und-cons/ )
Deine Nationalität / Staatsangehörigkeit allerdings ändert sich nicht

Nach der Abmeldung kann ein neuer Pass nur noch bei der deutschen Botschaft oder dem Generalkonsulat im jeweiligen Land gegen eine erhöhteGebühr beantragt werden. Du kannst im Reisepass übrigens deinen ausländischen Wohnort eintragen lassen und erhältst damit für Einkäufe in Deutschland die Mehrwertsteuer bei der Ausreise zurück.

Hallo!

Nachdem du dich in Deutschland abgemeldet hast, darfst du natürlich deinen Reisepass weiterhin behalten!

Nur in deinem Personalausweis wird vermerkt, dass du keinen deutschen Wohnsitz mehr hast.

Ich hatte mich wegen längerem Auslandsaufenthalt auch abgemeldet gehabt, mit Pass und Perso ist gar nichts passiert. 

was genau meinst du?  dein pass ist ein amtliches dokument mit dem du dich ausweist.

Du kannst dich nicht einfach abmelden ! 

sonne15 28.06.2017, 13:58

Und wieso nicht ?

0

Was möchtest Du wissen?