Was passiert beim Pokern wenn 2 Spieler eine gleich hohe Straße haben?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

beim pokern zählt in dem fall die farbe NICHT! bei gleicher straße, egal welcher farbe gibt es in dem fall einen split-pot, der pot wird also geteilt.

Zitat: "Eine Straße besteht aus fünf Karten in numerischer Reihenfolge. Die Straße mit der höchsten Karte gewinnt. AKQJTo ist die höchste Straße und 5432Ao ist die niedrigste Straße. Haben zwei Spieler die gleiche Straße, so wird der Pott geteilt."

Quelle: http://de.pokertips.org/rules/hand-rankings.php

oke danke =) hab auch mal gehört das beim pokern immer nur die besten 5 karten zählen.

"beim pokern zählt in dem fall die farbe NICHT! " in welchem fall zählt denn die Farbe 0.o?

0
@Felixle

die farbe hat bei poker keine wertigkeit. es gibt also keine höhere oder niedrigere farbe. die farben sind nur für flush, straight-flush wichtig (natürlich ;o]) haben aber wie gesagt keine wertigkeit.

0

Genau, Split Pott. Eine Straße wird aus 5 Karten gebildet und daher kann es keine Entscheidung über eine Beikarte (Kicker) geben. Ausserdem gibt es keine Bewertung beim Poker bei unterschiedlichen Farben. Die Reihenfolge von Gewinnblätter beim Poker gibts hier bei http://www.spiel-seite.com/pokerparty/pokerregeln.html

Beim Pokern bildest du deine Hand aus 5 Karten (10BDKA in eurem Fall) und nur aus 5 Karten, also sind alle anderen Karten ausser dem Straight uninteressant in eurem Fall, da NUR diese 5 Karten die Hand bilden.

In eurem Fall wärt ihr beide Gewinner und müsstet den Pot Teilen (Split Pot).

Was möchtest Du wissen?