pokerstraße

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Nein. Ass, 2,3,4,5 ist eine. aber übergreifend Höchste --> niedriegen Karten geht nicht... Das geht auch nur, weil das Ass wie im BlackJack als "11" oder als "1" fungiert.

Nein! Das Ass kann zwar sowohl nach dem König als auch vor der Zwei eingesetzt werde. Round-the-corner-straights (also Straßen um die Ecke) sind aber nach den Poker-Regeln nicht zulässig.

Daraus folgt im Umkehrschluss, dass eine Straight immer eine Zehn oder eine Fünf enthalten muss.

Doch, wenn sich die Spieler zuvor darauf geeinigt haben, ist das möglich...man kann sogar abmachen, dass man immer eine (gerade, oder ungerade) Karte überspringt, also zB 3-5-7-9-J als Straße gelten kann... Nach den "normalen", läufigen Texas_Holdem-Regeln wirrde es aber nicht so gespielt,....

Was möchtest Du wissen?