Was mögt ihr lieber bei Harry Potter, Filme oder Bücher?

Das Ergebnis basiert auf 146 Abstimmungen

Ich mag die Bücher mehr 55%
Beides gleich gerne 25%
Ich habe bisher nur die Filme gesehen. 12%
Ich mag die Filme lieber 5%
Ich habe bisher nur die Bücher gelesen. 2%
Kenne beides nicht 1%
Keins von beidem 1%

33 Antworten

Vom Beitragsersteller als hilfreich ausgezeichnet
Ich mag die Bücher mehr

Bei Harry Potter gefallen mir eindeutig die Bücher besser. Sie machen einfach großen Spaß zu lesen, gerade auch im englischen Original.

Die Filme geben den besonderen Zauber der Reihe nicht so recht wieder. Für sich genommen sind sie sicherlich ganz ordentlich, nur reichen sie eben nicht an den Ausnahmeerfolg und das Großartige der Bücher heran.

Andere Filme zu bekannten Jugendbüchern gefallen mir deutlich besser, wie von Momo und Ronja Räubertochter, weil sie eben besser der Atmosphäre des Buchs entsprechen.

Bei umfangreichen Romanen finde ich Verfilmungen schon sinnvoll, selbst wenn dabei so manches weggelassen oder anders dargestellt wird. Bei Literatur wie Herr der Ringe, Little Women, Das Geisterhaus usw. stellt das Buch zum Lesen schon eine Hürde dar, wo ein Film einen einfacheren Zugang ermöglicht. Ohne die Verfilmung hätte ich diese Bücher vielleicht gar nicht gelesen.

Harry Potter ist demgegenüber aber leicht zu lesen, bereits für Kinder.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

SalomeScamander 
Beitragsersteller
 18.12.2022, 11:41

Danke für deine Antwort! Ich habe bisher zwar nur den ersten Teil auf englisch gelesen aber mir hat es auch echt Spaß gemacht.

1
seefeld115926  18.12.2022, 11:56
@SalomeScamander

Danke für den Stern! Auf Englisch kamen die Bücher seinerzeit etwas früher heraus, das war für mich das Hauptargument, sie auf Englisch zu lesen. Lohnt sich aber.

1
Ich mag die Bücher mehr

Ich mag die Bücher mehr die hatte viel mehr zeit, das merke ich vor allem im fünften Teil, dass der dickste Buch von AMS sind und im Film wenig die Zeit ausgelassen werden zum Beispiel das Snape im fünften Teil Buch zu Harry potter beticht in die Ferien und nicht, dass sie gleich runtergehen, als er den Albtraum hatte. aber das merke ich noch im mehr Bücher. Darum mag ich die Details mehr als die Bücher. Ich mag die Filme auch, aber die erhalte viele Details nicht und das stört mich manchmal aber die Film sind nicht so schlecht, aber die Bücher lese ich einfach gerne dann die Filmes

Beides gleich gerne

Ich finde die Bücher vom Prinzip her besser, da in den Filmen einfach viele Handlungen fehlen oder anders sind (was ja auch völlig logisch ist, sonst wurden sie viel zu lange dauern). Jedoch finde ich die Filme eine wahnsinnig tolle Ergänzung, da man sich vieles dadurch besser vorstellen kann und sie sehr gut gemacht sind. Ich finde die Bücher und die Filme eine gute Kombination und sie ergänzen sich gegenseitig. Mir würde was fehlen, wenn es nur Bücher oder Film gäbe.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

SalomeScamander 
Beitragsersteller
 12.01.2023, 17:06

Da hast du recht, danke für deine Antwort ^^

1

Ich habe bisher alle Bücher gelesen, jedoch nur die ersten zwei Filme gesehen. Es gibt übrigens viele Fimfehler. Das weiß ich von www.youtube.com/@coldmirror. Stören tuen mich die Fehler nicht.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Also ich LIEBE die Filme ABERRRR😂

Ich finde die Bücher vieeeeeel besser, es sind viel mehr Informationen (in den Filmen passt das alles garnicht rein), sodass man mehr darüber erfährt und jedes mal beim lesen fühle ich mich als wäre ich gerade in der wunderschönen Welt von J.K.Rowling...

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung