Was meint die "semantische Dichte" nach der Symboltheorie Nelson Goodmans?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Semantische Dichte ist das semantische/inhaltliche "Ineinanderfließen", der rote Faden innerhalb der Kunst. Selbst wenn ein Kunstwerk, sei es Musik oder ähnliches, syntaktisch klar gegliedert ist, so kann es funktionell dicht bzw. semantisch lückenlos oder von eindeutig abrenzbaren Bedeutungen durchzogen sein.

Das ist die Grundvorraussetzung für die Fähigkeit einer Kunst, sich selbstständig weiterzuentwickeln oder anzupassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Happiness88
01.05.2016, 22:05

İmmer noch nicht verstanden :'(

0

Was möchtest Du wissen?