Was bedeutet der Begriff: Nachtschatten - Nachtschattengewächs?

5 Antworten

Nachtschatten heißen sie, weil die Menschen die früher Albträume hatten und schlecht schlafen konnten, mit der Pflanze "schwarzer Nachtschatten" behandelt worden. Diese Pflanze enthält viele Alkaloide und da man rausgefunden hat, dass viele andere Pflanzen auch diese Alkaloide haben (Tomaten, Kartoffeln, Paprika...) mit ähnlicher Wirkung, hat man diese Pflanzengattung dann "Nachtschattengewächse" genannt.

Wiki weiß was:

"Der Name Nachtschatten leitet sich vom althochdeutschen nahtscato bzw. mittelhochdeutschen nahtschate ab. Für die Deutung des Namens gibt es mehrere Theorien. Zum einen könnten mit „nächtlicher Schatten“ die dunklen Beeren des Schwarzen Nachtschattens gemeint sein, andererseits ist auch die medizinische Wirkung der Pflanzen eine mögliche Herleitung. Otto Brunfels schreibt 1532 in seinem Contrafayt Kreüterbuch: „Diß kraut würt auch sonst gebraucht, wider die schäden die die hexen den leuten zufügen, und das uff mancherley weiße, noch gelegenheit des widerfarenden schadens, nicht on sonderliche supersticion und magia. Würt deßhalb in sonderheyt Nachtschatt genannt.“ Johann Christoph Adelung (1808) sieht den Ursprung des Namens in Verbindung mit den Kopfschmerzen (Schaden), welche die nachts stark duftenden Blüten der Pflanzen verursachen.

Der Name Solanum wurde durch Linné von anderen Autoren übernommen, die damalige Bedeutung umfasste unter anderem Tollkirsche (Atropa), Paprika (Capsicum), Stechapfel (Datura), Blasenkirschen (Physalis) und die Nachtschatten (Solanum). Zum Teil wurden jedoch auch ganz andere Pflanzengruppen diesem Namen untergeordnet, beispielsweise Wunderblumen (Mirabilis), Einbeeren (Paris) und Kermesbeeren (Phytolacca). Die Herkunft des wissenschaftlichen Namens ist ebenso wie die des deutschen Namens nicht geklärt. Die Verbindung zum lateinischen sōl (Sonne), die von einigen Autoren genannt wird, ist laut Genaust nicht anzunehmen, wahrscheinlicher ist die Ableitung vom lateinischen sōlārī (trösten, lindern), was auf die medizinische Wirkung geringer Dosen von Nachtschattengewächsen hinweisen könnte."

http://de.wikipedia.org/wiki/Nachtschatten

Nachtschattengewächse, Solanaceen gehören zu den botanisch wichtigsten Säulen der menschlichen Kultur. Zweifelsohne werden sie zumeist als Giftpflanzen bezeichnet, in der richtigen Dosierung jedoch sind sie heilsam wie in der Vergangenheit verbürgt. Alles kann gefährlich sein: Die Dosis macht das Gift!

http://naturmedizin-alternativmedizin.suite101.de/article.cfm/historie_der_nachtschattengewaechse

Wo kann ich einen Nachtschatten ei kaufen?

Hab schon viele Nachtschatten bei school of Dragons gesehen. Weiß aber nicht WO ich das ei herkrieg???

...zur Frage

Was bedeutet dieser Begriff?

Der Begriff Vergeltungsgewalt was bedeutet es ?

...zur Frage

Hilfe! Ich sehe Geister!

Ich sehe schon seit 5 Jahren abends & nachts Geister. Ich denke immer hinter mir ist etwas. Und wenn ich mich dann umdrehe, denke ich wieder hinter mir ist etwas. Teilweise traue ich mich dann nachts nicht mal aufs Klo. Und wenn ich schatten oder irgendwelche Gegenstände sehe, formt mein Gehirn da immer etwas gruseliges draus.

Was kann ich dagegen machen???

Ich bin 12 Jahre alt.

Hilfe bitte sagt mir was ich tun kann.

Bitte keine antworten wie "Keine ahnung" oder "is mir doch egal" und bitte keine links die auf google.de oder googlegothic.de oder gidf.de oder lmgtfy.de hinweisen.

danke schonmal
freddy

...zur Frage

Ist Klee, Moos eine Schattenpflanze?

Hallo, ist Klee, Moos eine Schattenpflanze?

...zur Frage

Kann mir jemand eine kleine Zimmerpflanze für schattige Örtchen empfehlen?

Kann mir jemand ein kleines Zimmerflänzchen  für eher schattige Verhältnisse vorschlagen/ empfehlen? Mein Zimmer ist eher klein und nicht sehr lichtdurchflutet. Im Sommer habe ich Morgensonne für ca. 4 Stunden. Trotzdem möchte ich eine Pflanze haben. Sie soll klein, gut pflegbar und nicht anfällig auf Schädlinge sein. Ausserdem mit wenig Licht und mit 1-2 Portionen Wasser pro Woche zurechtkommen.

...zur Frage

Was bedeutet in Filminformationen der Begriff "Cast"?

Was bedeutet in Filminformationen der Begriff "Cast" (z.B. Max Müllermann)?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?